Gut behütet

Verrückte Accessoires: Die Hüte beim Royal Ascot

Verrückte Accessoires: Die Hüte beim Royal Ascot

Beim Royal Ascot, so sollte man meinen, geht es um Pferderennen. Doch tatsächlich kommt das traditionsreiche Sportereignis, eher einem Schaulaufen der High Society gleich, die sich hier mit den unglaublichsten Hutkreationen in Szene setzt. Angesagt ist, wer möglichst spektakuläre Gebilde auf dem Kopf trägt und damit auch zeigt: Ich kann es mir leisten. Denn billig sind die kunstvollen Kopfbedeckungen mit Sicherheit nicht. Dafür sind sie umso schöner anzuschauen! Da schaut nicht nur die Queen, die traditionell das Royal-AScott-Rennen eröffnet, gerne zweimal hin. Bildquelle: gettyimages

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich