New Year's clock and champagne at midnight
Ricarda Biskoping am 20.12.2017

Es ist unglaublich, aber Silvester steht schon wieder vor der Tür! Das Gute daran: Du kannst dir Zeit nehmen, um dein Jahr Revue passieren zu lassen. Und um dein Leben mal wieder ordentlich aufzuräumen. Denn man schleppt einfach viel zu viel Ballast mit sich herum und merkt es in vielen Fällen gar nicht. Diese vier Dinge solltest du vor Jahreswechsel unbedingt noch in Angriff nehmen, um frei ins Jahr 2018 zu starten.

Miste gründlich aus

Dein Kleiderschrank quillt langsam über, aber eigentlich trägst du doch eh immer nur deine vier Lieblingsoutfits. Auch deine Kommoden sind vollgepumpt mit irgendeinem Kram, den du eigentlich nicht mehr brauchst: Pröbchen, Nagellacke, halbleere Haarspray-Flaschen. Geh das Ganze noch dieses Jahr an, miste gründlich auch, das ist gut für dein Wohlbefinden. Schmeiße alles weg, was du dieses Jahr noch nicht getragen oder gebraucht hast – ohne großartig darüber nachzudenken. Du wirst merken, wie gut dir das tut. Und wie viel Zeugs du unnötig in der Wohnung ansammelst.

Mache einen Mädelsabend

Du hast im Alltag viel Stress, kommst abends erst spät nach Hause und irgendwie bleiben deine Freunde da oft auf der Strecke. Das ist ganz normal. Dennoch solltest du dir dieses Jahr noch einen Abend Zeit nehmen, um mit deinen Freundinnen alles zu bequatschen, was euch bewegt. Lade sie zu dir ein, schmiedet Pläne fürs neue Jahr, lasst es euch einfach gut gehen. Der Mädelsabend wird dein Herz aufblühen lassen.

Klare Fronten schaffen

Du hast eine Freundin, mit der du momentan einfach gar nicht mehr klarkommst? Du bist dir nicht sicher, woran das liegt? Vielleicht habt ihr euch auseinander gelebt. Vielleicht müsst ihr aber auch einfach mal über euer Verhältnis reden. Oft werden Missverständnisse so aufgeklärt. Also: Suche ein Gespräch und sag, was dich stört. Das Gleiche gilt natürlich auch für Kollegen oder Familienmitglieder. Gehst du das alles in einem ruhigen Ton an, kannst du ohne Streiterei ins neue Jahr starten.

Plane eine Reise

Du weißt noch gar nicht genau, worauf du dich im neuen Jahr freuen sollst? Du weißt eigentlich nur, dass dich viel Arbeit erwarten wird? Ändere das! Suche dir ein Urlaubsziel aus, das du schon immer bereisen wolltest. Der Vorteil: Mit dem Frühbucherrabatt wird’s viel günstiger und du hast etwas, worauf du dich freuen kannst.

 

Du möchtest 2018 nicht mit neuen Vorsätzen beginnen, weil du weißt, dass du dich eh nicht daran halten wirst? Dann probiere es dieses Jahr doch mal anders und erledige alle Dinge, die du auf dem Herzen hast, vor dem Jahreswechsel. Es wird sich lohnen!

Bildquelle:

iStock/poplasen, giphy.com


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?