Sharethemeal_erdbeer

Weihnachten steht vor der Tür. Willst du wie letztes Jahr Geld für viele teure Geschenke ausgeben, obwohl du und deine Lieben im Grunde doch schon alles besitzt? Was hältst du stattdessen davon, dieses Jahr einen kleinen Teil zu spenden? Wir haben da eine Idee für dich: Unterstütze das World Food Programme der UN, und zwar mit nur 40 Cent! Wie das genau geht, erfährst du hier.

815 Millionen Menschen weltweit haben nicht genug zu essen. Das bedeutet, jeder 9. Mensch muss abends hungrig schlafen gehen. Mastercard und ShareTheMeal* wollen das ändern. So schnell wie möglich. Hunger ist das größte lösbare Problem der Welt. Stell dir das mal vor: Es kostet nur 40 Cent, ein hungerndes Kind für einen Tag zu ernähren.

Die weltweit erste App gegen den globalen Hunger

Die App ShareTheMeal ist eine Initiative des UN World Food Programme, die größte humanitäre Organisation, die Hunger bekämpft. Hör dir an, was Promis zu der App zu sagen haben:

“Tolle App des World Food Programme, die Helfen einfach macht.”

Mark Ruffalo, Schauspieler

“Mit ShareTheMeal geht Spenden so einfach – ob am Set, zu Hause in Berlin oder bei einem Essen mit Freunden – überall kann ich eine Mahlzeit per Klick teilen.”

Daniel Brühl, Schauspieler

“ShareTheMeal ist eine easy zu handhabende App, mit der die Welt zu einem besseren Ort gemacht wird, einfach und einfach genial.”

Karoline Herfurth, Schauspielerin

Sharing is caring – gemeinsam Gutes tun!

Wie funktioniert´s? Ganz einfach: Spende einen Betrag ab 40 Cent und teile dein persönliches (Vor-) Weihnachtsfoto via Social Media mit deinen Freunden und mit deiner Familie. Mastercard hat dank der zahlreichen Spenden bereits 5 Challenges erfolgreich absolviert und somit mehr als 100.000 Mahlzeiten dazugegeben.* Das UN World Food Programme finanziert sich zu 100% aus freiwilligen Spenden – deshalb zählt wirklich jede Spende!

Beispiel Jemen: Das Land steht am Rande einer Hungersnot. Zwei von drei Menschen wissen nicht, woher sie ihre nächste Mahlzeit bekommen sollen. Um der drohenden Katastrophe entgegenzuwirken, leistet das Welternährungsprogramm Nahrungsmittelhilfe für die bedürftigsten Menschen im Land. Aber alleine geht das nicht. Deine geteilten Mahlzeiten werden dabei helfen, das Ziel von 200.000 Mahlzeiten für von der Hungerkrise betroffene Kinder bereitzustellen.

Hier Step by Step, wie du mitmachen kannst:

Mit diesen einfachen 5 Schritten kannst du gemeinsam mit Mastercard etwas Gutes tun:

  1. Lade die kostenfreie ShareTheMeal-App herunter.
  2. Mache ein Foto und nutze dabei einen der verfügbaren Filter.
  3. Wähle anschließend den Hashtag #pricelessmoment aus.
  4. Spende 40 Cent und teile damit eine Mahlzeit.
  5. Poste dein Bild in den Sozialen Medien.

Der Aktionszeitraum läuft noch bis 24.12.2017. Worauf wartest du?

*Der globale Durchschnitt ein Kind für 1 Tag zu ernähren, beträgt 40 Cent. Im Rahmen dieser Aktion hat Mastercard bereits 50.000 Euro an das World Food Programme gespendet. Das World Food Programme empfiehlt keine Produkte oder Dienstleistungen.


Was denkst du?