Baby in Auto eingeschlossen

Baby in Auto eingesperrt

Baby in Auto eingeschlossen

In Ladenburg hat eine Mutter ihr Baby aus Versehen im Auto eingeschlossen. Die Feuerwehr musste anrücken.

Einer Mutter aus Ladenburg ist am Dienstagnachmittag, dem 25. Oktober, ein großes Missgeschick passiert. Als sie den Kinderwagen aus dem Kofferraum geholt hatte und diesen wieder schloss, verriegelte sich die Heckklappe automatisch. Der Autoschlüssel lag jedoch im Wageninneren, so dass sie hilflos vor verschlossenen Türen stand, während ihr Baby noch im Kindersitz saß.

Das Baby war eine Stunde im Auto eingeschlossen

Eine Stunde musste das Baby im Auto auf seine Befreiung warten


Baby von Feuerwehr gerettet

Da die Mutter sich keinen Zutritt zum Wagen verschaffen konnte, rief sie die Polizei. Diese alarmierte die Feuerwehr, welche die Autotür nach einigen Versuchen entriegeln konnte. Insgesamt verbrachte das Baby rund eine Stunde allein im Wagen, es konnte der erleichterten Mutter am Ende aber unversehrt übergeben werden.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?