Baby mit 6 Kilo Geburtsgewicht

In der Berliner Charité-Klinik wurde am vergangenen Freitag ein Baby geboren, das stolze sechs Kilo auf die Waage bringt.

Im Normalfall bringt es ein neugeborenes Baby auf ein Gewicht von 3,5 Kilogramm. Der kleine Jihad, der am Freitag in der Charité zur Welt kam bringt es auf ganze 6 Kilo. Noch außergewöhnlicher als das Gewicht des Kindes ist die Tatsache, dass er auf natürlichem Weg das Licht der Welt erblickte.

Baby ohne Kaiserschnitt entbunden

Laut Klinikangaben sei kein anderer Fall in Deutschland bekannt, bei dem ein so schweres Baby ohne Kaiserschnitt geboren wurde. Die Mutter hatte darauf bestanden, das Kind vaginal zu entbinden. Und dies obwohl bei Babys mit einem Schätzgewicht von über 4,5 Kilo der Mutter ein Kaiserschnitt nahe gelegt wird. Allerdings hatte die Frau bereits drei ihrer insgesamt 14 Kinder mit einem Geburtsgewicht über 5 Kilo normal entbunden.

Baby wird gewogen

Ganze 6 Kilo brachte am Freitag ein neugeborenes Baby auf die Waage


Baby durch Schwangerschaftsdiabetes zu schwer

Die Mutter ist selbst stark übergewichtig und litt an Schwangerschaftsdiabetes. Dies führt oft zu einem sehr hohen Geburtsgewicht des Babys. Bei Schwangerschaftsdiabetes ist der Stoffwechsel des Fötus durch die zu hohe Zuckerzufuhr überlastet und die Bauchspeicheldrüse produziert zuviel Insulin, dadurch entwickeln diese Babys zuviel Fett.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?