Mother Comforting Newborn Baby Son In Nursery
Diana Heuschkelam 24.05.2018

Es ist wichtig, dass Eltern wissen, wie sie ihr Baby richtig im Arm halten – besonders, wenn sie es über längere Zeit tragen. Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU) informiert deshalb in einer aktuellen Meldung darüber, dass Eltern ihre Kinder bis zum 18. Monat immer in der sogenannten Anhock-Spreizstellung tragen sollten, da es sonst zu Hüftschäden kommen könne.

Eltern sollten ihre Babys beim Tragen mit und ohne Tragetuch immer so halten, dass die Beine des Babys gepreizt sind und sich die Knie etwa bis auf Nabelhöhe angewinkelt befinden. „Diese Anhock-Spreizstellung der Hüften entspricht auch der natürlichen Stellung im Mutterleib“, erklärt die DGOU in einer aktuellen Pressemitteilung. Diese Haltung sorge dafür, dass die Hüfte des Babys entlastet wird und sich beim Wachsen optimal ausbilden kann.

Diese Fehlhaltung beim Tragen kann bei Babys zu Hüftschäden führen

Falsch sei hingegen die sogenannte Streckhaltung, bei der die Beine des Kindes beim Tragen gestreckt und zusammengedrückt gehalten werden. Bei gestreckten Oberschenkeln werde die Hüfte an ihrer empfindlichsten und schwächsten Stelle belastet, erklärt Professor Robert Rödl, 1. Vorsitzender der DGOU-Sektion „Vereinigung für Kinderorthopädie“, in der Mitteilung. Die Folge: Es kann zu einer sogenannten Hüftluxation kommen, bei der die Hüfte ausgerenkt wird. Langfristig können sich sogar Verformungen des Knochenbaus bilden, die später nur durch eine Operation korrigiert werden können.

Bist du selbst Mutter? Dann verrate uns, ob dir bewusst war, dass man Babys nach Möglichkeit nur in dieser einen Haltung tragen sollte und ob dir die Anhock-Spreizstellung bereits vorher ein Begriff war.

Bildquelle:

iStock/monkeybusinessimages,


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?