Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Taufkleider für Dein Baby

Baby Taufkleider

Taufkleider für Dein Baby

Traditionell tragen die Täuflinge bei der Taufe in der Kirche weiße Taufkleider. Diese Tradition ist nicht nur besonders feierlich, sondern auch tief in der Geschichte des Christentums verwurzelt.

Taufkleider für Babys als Tradition

Taufkleider für Babys
Das Taufkleid ist etwas ganz besonderes.

Früher gab es in der christlichen Kirche nur Erwachsenentaufen. Schon damals zogen die Täuflinge nach der Zeremonie weiße Gewänder an, um zu zeigen, dass sie sich für ein neues Leben mit Jesus entschieden hatten. Auch heute noch stehen die weißen Taufkleider für Reinheit. Es bedeutet auch, dass das alte Leben ohne Jesus „abgewaschen“ wird.

Taufkleider sind eine alte Tradition

Schneeweißese Taufkleider waren sowohl in der evangelischen als auch in der katholischen Kirche lange Zeit Tradition. Heute ist das weiße Taufkleid nur noch Teil des katholischen Brauchs. In der evangelischen Kirche verliert dieser alte Brauch der Taufkleider immer mehr an Bedeutung, auch wenn viele Eltern sich nach wie vor für weiße Taufkleider entscheiden, weil es eine schöne Bedeutung hat und sehr feierlich wirkt. Viele Eltern entscheiden sich aber auch für rosafarbene Taufkleider für Mädchen oder blaue Taufkleider für Jungen.

Wenn der Täufling nicht Dein erstes Kind ist, musst Du übrigens nicht unbedingt ein neues Taufkleid kaufen. In vielen Familien werden die Taufkleider sogar traditionell von einer Generation zur nächsten weitergegeben. Wenn Du kein eigenes Taufkleid kaufen möchtest, Dein Kind aber trotzdem auf traditionelle Art taufen lassen möchtest, kannst Du den Pfarrer nach einem Kleidchen fragen. Viele Pfarrer haben Taufkleider, die zur Taufe geliehen werden können.

Taufkleider richtig wählen

Taufkleider für Babys sind etwas ganz besonderes. Wenn Du ein Taufkleid kaufst oder vielleicht sogar selbst eines nähen möchtest, stehst Du allerdings vor einiger riesigen Auswahl. Viele Taufkleider für Babys sind sehr romantisch gestaltet mit verspielten Details wie kleinen Knöpfen, großen Krägen und schönen Bordüren. Achte beim Kauf des Taufkleids aber auch auf praktische Aspekte. Wähle einen leichten Stoff, wenn die Taufe Deines Kindes in die heißen Monate fällt. In jeden Fall wird sich Dein Kind in weichen und nicht zu engen Taufkleidern wohlfühlen, zum Beispiel aus Baumwolle.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich