Babysitter-Wette

Brad Pitt und George Clooney sollen eine Wette auf den Oscargewinn abgeschlossen haben. George Clooney würde in dem Fall, dass er verliert, Babysitter spielen.

Die guten Freunde George Clooney und Brad Pitt sollen laut „National Enquirer“ darum gewettet haben, wer von beiden einen Oscar gewinnt. Sollte George Clooney den Oscar für „The Descendants“ bekommen, müsste Brad Pitt als Deckarbeiter auf der Yacht seines Freundes arbeiten. Georg Clooney dagegen müsste, wenn nicht er sondern Brad Pitt den Oscar gewinnt, für einen Abend den Babysitter für Brad Pitts Kinder spielen.

Babysitter für die Kids

Brad Pitt und George Clooney


Babysitter für Brangelinas Kinder

Brad Pitt und Angelina Jolie haben sechs Kinder: Maddox (9), Pax (7), Zahara (6), Shiloh (5) und die Zwillinge Vivienne und Knox (3). Doch George Clooneys Chancen stehen gut, dass er nicht den Babysitter mimen muss, da er im Januar bereits einen Golden Globe gewann, der oft als Wegweiser für die Oscars gilt.

Bildquelle: Getty Images


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • DieMelli_27 am 22.02.2012 um 14:11 Uhr

    Die verzogene Rasselbande möchte ich aber nicht babysitten

    Antworten
  • JuliaJammy am 22.02.2012 um 12:04 Uhr

    Ich glaube, Brad Pitt und George Clooney haben es echt faust dick hinter den Ohren =D

    Antworten
  • Mandrinchen am 21.02.2012 um 13:13 Uhr

    Nee, also bei Brangelina möchte ich auch nicht Babysitter sein!

    Antworten
  • sarahlena am 21.02.2012 um 11:04 Uhr

    Ich hätte George Clooney auch später gern als Babysitter! 😀

    Antworten
  • TinaMalina am 21.02.2012 um 11:03 Uhr

    Das wär ja was: Frauenheld George Clooney alleine mit sechs Kindern 😀 Da will man doch am liebsten Mäusschen spielen!

    Antworten
  • WhiteCranberry am 21.02.2012 um 10:36 Uhr

    Na, auf die Chaos-Kids würde ich nicht aufpassen wollen.

    Antworten