Beyoncé: Geburt im Februar

Die US-Sängerin Beyoncé wird ihr Baby im Februar nächsten Jahres zur Welt bringen. Im australischen TV offenbarte die 30-Jährige weitere Details über ihre Schwangerschaft.

Beyoncé hatte bei den MTV Video Music Awards der Öffentlichkeit erstmals von ihrer Schwangerschaft berichtet. Die Sängerin und ihr Mann Jay-Z freuen sich wahnsinnig auf ihr erstes gemeinsames Baby. Die 30-Jährige verriet nun im Fernsehen, dass das Baby im Februar kommen soll. Gerüchten zufolge soll das Paar eher für ein Mädchen shoppen gehen, obwohl sie sich eigentlich lieber einen Jungen gewünscht hatten.

Beyoncé wird im Februar Mama.

Beyoncé kündigt die Geburt ihres Babys für Februar an.


Beyoncé spricht über ihr Babyglück

In der australischen TV-Show „Sunday Night HD“ sprach Beyoncé über ihre Schwangerschaft. Sie sei sehr dankbar für dieses Geschenk und nun sei genau der richtige Zeitpunkt dafür. Beyoncé und Rapper Jay-Z sind bereits seit zehn Jahren ein Paar. Es sei ihr sehr schwer gefallen, die Schwangerschaft nicht sofort allen zu erzählen. In ihrem aktuellen Musik-Video „Countdown“ teilt sie deshalb jetzt voller Stolz ihr Babybäuchlein mit der ganzen Welt.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Ivy2010 am 12.10.2011 um 13:30 Uhr

    @clarabelle: Ja, ich fand auch das ging jetzt recht schnell...

    Antworten
  • goldih am 11.10.2011 um 17:53 Uhr

    Unser kleines kommt auch im Februar zur Welt. Hoffentlich wird es nicht wieder so ein exotischer Name wie bei Viktoria und David Backham.

    Antworten
  • kekschen80 am 11.10.2011 um 15:49 Uhr

    haha, lena_83, auf den namen bin auch gespannt

    Antworten
  • clarabelle am 11.10.2011 um 14:54 Uhr

    Wow, ich dachte sie wäre noch gar nicht so lange schwanger!

    Antworten
  • Panama12 am 11.10.2011 um 14:04 Uhr

    ich hoffe, es kommt mehr nach der mutter 😉 ich mein ich mag jay z, aber sie sieht einfach besser aus :p

    Antworten
  • Lena_83 am 11.10.2011 um 12:49 Uhr

    Hoffentlich bekommt es einen "normalen" Namen und nicht so einen Fantasienamen, wie es grade Trend ist...

    Antworten
  • Mondscheinbee am 11.10.2011 um 12:29 Uhr

    oh wie schön, ich bin ein großer fan von beyonce und bin schon ganz gespannt auf das kleine!

    Antworten