Glamour-Baby

Beyoncé plant Kinderzimmer

Beyoncé plant Kinderzimmer

Die amerikanische Sängerin Beyoncé, die im Februar ihr erstes Kind erwartet, plant bereits mit ihrem Ehemann das Kinderzimmer. Es klingt nach einer Luxussuite.

Beyoncé Knowles
Beyoncé ist schon voll in der Planung für das Babyzimmer

Bald-Mami Beyoncé, die ihr Baby im Februar zur Welt bringen wird, lässt die Fans weiterhin an ihrem Schwangerschaftsfreuden und Planungen teilhaben. Beyoncé und Ehemann Jay-Z planen wohl bereits das Kinderzimmer für den Nachwuchs. Und da geht es wohl ganz nach dem Motto „klotzen statt kleckern“.

200 qm für Beyoncés Baby

Der Zeitschrift US-Weekly zufolge soll das Zimmer für Beyoncés Baby ganze 200qm groß werden und mit allem erdenklichen Luxus ausgestattet sein. Währen andere Eltern ihr Neugeborenes gern so nah wie möglich bei sich wissen, wollen Beyoncé und Jay-Z ihr Kind in einem Luxus-Zimmer untergebracht haben. Wir sind gespannt, womit die zwei ihren Nachwuchs noch verwöhnen wollen.

Was denkst Du?

Lies auch