Bezahltoilette in badischer Realschule

Eine Schulklasse hat im Rahmen eines Projekts die Schultoilette renoviert. Nun sollen die Schüler der Realschule für den Toilettengang bezahlen.

Realschule soll Bezahltoilette bekommen

Realschule mit Bezahltoilette

Für ein Wirtschaftsprojekt haben die Schüler einer achten Klasse der Realschule in Rheinfelden, eines der Schulklos renoviert. Die verschönerten Toilettenräume bieten beispielsweise modernere Ausstattung, Handtücher und Duftspray. Für diesen Luxus sollen die Schüler der Realschule nun 10 Cent pro Toilettengang bezahlen.

Durch die Bezahlung soll das Projekt refinanziert werden. Normalerweise werden Schulprojekte mit Aktionen wie T-Shirt-Verkäufen oder einem Kuchenbasar finanziert. Dass es sich hierbei um so etwas notwendiges, wie den Toilettenbesuch handelt, ist für viele Kinder und Eltern ein Aufreger. Allerdings bleibt den Schülern, die nicht bezahlen möchten, in der Realschule immer noch ein anderes – nicht so schönes- stilles Örtchen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?