Bildungsmonitor 2011

Laut einer aktuellen Studie zur Bildung in Deutschland haben Sachsen und Thüringen die besten Bildungssysteme.

Bildungsmonitor 2011

Sachsen und Thüringen liegen beim Bildungsmonitor 2011 an der Spitze

Die Vergleichsstudie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, zum Stand der deutschen Bildung, wird seit 2004 durchgeführt. Bei der diesjährigen Auswertung des sogenannten „Bildungsmonitors 2011“ zeigte sich, dass sich alle Bundesländer im Vergleich zum Vorjahr steigern konnten.

Bildungsmonitor verteilt Punkte

Bei der Bewertung des Bildungssystems werden Punkte in verschiedenen Kategorien wie Abbrecherquote, erfolgreiche Abschlüsse oder Chancengleichheit vergeben. Ein Bundesland kann maximal 100 Punke erreichen. Beim Bildungsmonitor 2011 konnte Sachsen den ersten Platz erreichen, Thüringen wurde zweiter und Baden-Württemberg kam auf Platz drei. Schlusslicht war – wie im Vorjahr – Berlin.

Trotz dem allgemein besseren Abschneiden, als in den Vorjahren, muss weiterhin gegen Bildungsarmut und für mehr Chancengleichheit gearbeitet werde. Dazu muss vor allem die Frühförderung der Kinder ausgebaut werden.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?