Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ist Brit bald schwanger?

Britney Spears möchte ein Baby

Britney Spears möchte ein Baby

Von Everybody’s Darling über Skandalnudel Nummer eins hin zur treusorgenden Ehefrau und Mutter? Britney Spears hat in der Vergangenheit streckenweise wirklich nicht den Eindruck gemacht, als wäre ein ruhiges Familienleben das Richtige für sie. Doch mittlerweile scheint die Popikone ihre skandalöse Vergangenheit hinter sich gelassen zu haben. Wie ein Insider nun berichtete, wünscht sich Britney Spears sogar ein weiteres Baby.

Britney Spears möchte nach ihrer Vegas-Show schwanger werden

Britney Spears hatte bisher wirklich keinen Mangel an Ehemännern und Verlobten. Vor gut zehn Jahren heiratete sie ihren Jugendfreund Jason Alexander in Las Vegas. Die Ehe wurde nach nur 55 Stunden annulliert. Im gleichen Jahr noch folgte Kevin Federline, mit dem die Ehe immerhin drei Jahre hielt und 2013 trennte sich Brit von ihrem Verlobten Jason Trawick, mit dem sie ganze vier Jahre zusammen war. Ein beachtlicher Lebenslauf mit gerade einmal 32 Jahren. Doch jetzt scheint Britney Spears ihren Traummann gefunden zu haben. David Lucado, mit dem sie sich seit März 2013 trifft, ist ihr neuer Auserwählter und mit ihm möchte die Sängerin sogar ein weiteres Baby haben, wie ein Insider nun „RadarOnline“ berichtete.

Britney Spears beim Hockey mit David Lucado und ihrem Sohn.
Britney Spears möchte ein Baby mit David Lucado.

Britney Spears glücklich mit David Lucado

„Britney kann es gar nicht abwarten, dass ihre Vegas-Show zu Ende geht, weil sie mit Dave eine Familie gründen möchte“, so die anonyme Quelle gegenüber dem Online Magazin. Die beiden sollen angeblich sehr glücklich sein und scheinbar auch unzertrennlich: „David ist immer bei ihr in Vegas und sie verhalten sich wie ein altes Ehepaar.“ Britney Spears und David Lucado sind seit März 2013 ein Paar, nur zwei Monate nach der Trennung von ihrem Verlobten Jason Trawick. Erst vor Kurzem gab es Gerüchte um die Trennung des Paares, die die Sängerin jedoch selbst mit einem eindeutigen Bild auf Twitter widerlegte. Auch mit den beiden Kindern von Britney Spears Sean Preston (8) und Jayden James (7) komme Dave bestens klar: „Er versteht sich sehr gut mit ihren Kindern und hat sich schnell in die Vaterrolle eingelebt.“

Britney Spears möchte ein Mädchen

Zwei süße Jungs hat Britney Spears bereits von ihrem Ex-Mann Kevin Federline, jetzt soll scheinbar noch ein Mädchen dazu kommen. „Ich möchte wirklich noch ein Baby haben, ein Mädchen“, so der Popstar zu „InStyle“. Die Sängerin hat scheinbar auch ganz klare Vorstellungen davon, wie es sein wird, ein Mädchen zu haben: „Ich denke, es wäre so eine Art kleines Ich. Ich glaube, es wird verrückt. Ich werde mich nicht mehr so alleine in der Welt fühlen. Ich werde mich fühlen, als hätte ich noch eine zweite Person, die so ist wie ich.“ Bis dahin wird sich Britney Spears aber scheinbar noch etwas Zeit lassen, denn ihre Vegas-Show wurde erst Anfang des Jahres bis Ende 2016 verlängert.

Ob Britney Spears nun endlich Mr. Right gefunden hat? Zu wünschen wäre es ihr und scheinbar möchte sie dieses Mal auch nichts überstürzen, sodass sie ihr kleines Mädchen erst in über zwei Jahren plant. Besonnen und vorausschauend – es scheint, als hätte Britney Spears ihr altes, skandalöses Ich tatsächlich hinter sich gelassen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich