Cars 2 gut gestartet

Die Fortsetzung des animierten Films „Cars“ ist in den deutschen Kinos gut angelaufen.

Cars 2 Premiere in London

Regisseur John Lasseter bei der “Cars 2” Premiere in London

Aus der Animationsfilm-Schmiede von Pixar ist am 28. Juli „Cars 2“ in den deutschen Kinos angelaufen. In der Fortsetzung ist Hauptdarsteller Lightning McQueen, ein schickes rotes Rennauto, auf dem Weg zum großen Grand Prix nach Japan. Zusammen mit seinem Freund, dem Abschleppwagen Hook, begibt er sich auf die Reise. Doch ganz problemlos läuft die Reise in „Cars 2“ natürlich nicht und bald finden sich die beiden Autos in einer internationalen Verschwörung wieder.

Kindgerechte Spionagethematik, sympathische sprechende Autos und liebevolle Animation sorgen für ein lustiges Kinoerlebnis für die ganze Familie. Dass die kleinen Flitzer beliebt sind, zeigt der Erfolg von „Cars 2“ an den deutschen Kinokassen. Die animierte Fortsetzung schaffte es am Startwochenende sogar fast, Kino-Titan „Harry Potter“ vom Platz eins der Kinocharts zu verdrängen.

Bildquelle: gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?