Chaka Khan bekommt Sorgerecht

Chaka Khan hat das vorläufige Sorgerecht für ihre zehnjährige Enkelin zugesprochen bekommen. Ob sie das endgültige Sorgerecht bekommt, wird im Oktober entschieden.

Chaka Khan bekommt Sorgerecht

Chaka Khan: Vorläufiges Sorgerecht für Enkelin

Chaka Khan wird ab sofort für ihre Enkelin sorgen. Vergangene Woche hatte die Sängerin das Sorgerecht für die Zehnjährige beantragt, da ihre Mutter laut Chaka Khan nicht in der Lage sei, für ihre Tochter zu sorgen. Starker Drogenkonsum sei schuld daran, dass sich die Mutter der Kleinen nicht ausreichend um ihre Tochter kümmern könne. Nun wurde Chaka Khan das vorläufige Sorgerecht zugesprochen.

Auch der Sohn von Chaka Khan soll Drogen konsumieren

Auch der Sohn der Sängerin wird beschuldigt, illegale Substanzen zu besitzen und zu konsumieren. Ob Chaka Khan das endgültige Sorgerecht für ihre Enkelin bekommt, soll in einer weiteren Anhörung im Oktober entschieden werden.

Chaka Khan startete ihre Karriere in den 70er-Jahren als Sängerin der Funkrockband Rufus, der große Durchbruch gelang ihr allerdings als Solokünstlerin mit Hits wie „I`m Every Woman” und „I Feel For You”.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • schoko_fan28 am 17.09.2011 um 11:35 Uhr

    ohweh, wenn ihre beiden kinder zu drogen greifen, scheint sie eigentlich nicht so tolle erziehungskompetenzen zu haben oder?

    Antworten