Der gestiefelte Kater

Für alle Fans des DreamWorks Märchens „Shrek“ gibt es ab heute, den 08. Dezember, den neuen Kinospaß „Der gestiefelte Kater“ zu sehen.

Der gestiefelte Kater, der in allen vier Teilen von „Shrek“ mitspielte, wurde zum absoluten Publikumsliebling. In der Originalversion leiht Antonio Banderas dem Kater seine Stimme, der auch in der deutschen Fassung einen spanischen Akzent (gesprochen von Benno Fürmann) hat und damit sein Zorro-Draufgänger-Image pflegt. Nachdem er im letzten „Shrek“-Teil etwas bequem geworden und aus der Form geraten war, zeigt er nun in seinem eigenen Film wieder seine alte Form.

Gestiefelter Kater im Kino

Der gestiefelte Kater läuft im Kino


Neue Charaktere beim gestiefelten Kater

Der Film erzählt die Geschichte des gestiefelten Katers von seiner Jugend an. In einem Waisenhaus wächst er mit seinem einzigen Freund Humpty A. Dumpty (deutsche Stimme von Elton) auf. Sein ehemals bester Freund verrät ihn jedoch hinterhältig. Das weibliche Gegenstück zum kleinkriminellen Kater stellt Kitty Samtpfote, eine gefürchtete Meisterdiebin dar. So besteht der gestiefelte Kater spannende Abenteuer in seiner Heimat Mexiko, bevor er auf den Oger Shrek trifft.

Berühmtheiten in „Der gestiefelte Kater“

Der Regisseur des Film, Chris Miller, schrieb auch die Drehbücher zu den ersten drei „Shrek“-Teilen. Im Original leihen neben Antonio Banderas weitere Stars wie Selma Hayek, Zach Galifianakis und Billy Bob Thornton den Figuren ihre Stimmen. Der Film ist für Kinder ab 6 Jahren freigegeben.

Bildquelle: DreamWorks


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Andres98 am 09.12.2011 um 15:15 Uhr

    Den gucken wir auf jeden Fall im Original mit echtem spanischen Akzent! 🙂

    Antworten
  • MarieBlue am 08.12.2011 um 14:20 Uhr

    Juhu "Der gestiefelte Kater" hört sich lustig an. Endlich mal wieder ab ins Kino.

    Antworten
  • molliemama am 08.12.2011 um 14:05 Uhr

    Der gestiefelte Kater ist soooo niedlich!

    Antworten
  • Uwine am 08.12.2011 um 13:58 Uhr

    Der gestiefelte Kater ist der Knaller, der kann soooo süß gucken 🙂

    Antworten
  • Lorettchen am 08.12.2011 um 13:30 Uhr

    Oh toll, endlich ist der gestiefelte Kater im Kino!!!

    Antworten