Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Diese Babynamen waren 2020 am beliebtesten!

Mädchen & Jungen

Diese Babynamen waren 2020 am beliebtesten!

Jedes Jahr wird ermittelt, welche Namen für Mädchen und Jungen bei Eltern besonders beliebt sind und waren. Nachdem es zu Beginn des vergangenen Jahres erste Trendprognosen gab, stehen die Favoriten für Babynamen 2020 jetzt fest. Wir verraten sie dir!

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat auch für 2020 ein Ranking bekannt gegeben, welche Mädchen- bzw. Jungennamen besonders beliebt waren. Und eines fällt beim Blick auf die Liste auf jeden Fall auf: Es sind vor allem kurze Namen, die den Eltern zu gefallen scheinen. Lange Namen findet man so gut wie gar nicht. Während es bei den Jungs im Vergleich zum Vorjahr zum Teil andere Namen in die Trends geschafft haben, hat sich bei den Babynamen für Mädchen 2020 nicht allzu viel getan. Eine Überraschung gibt es aber trotzdem!

Beliebteste Babynamen 2020 (2019): Mädchen

In Deutschland wurden im Jahr 2020 rund 1,54 Prozent der geborenen Mädchen Emilia genannt. Von Platz vier klettert der Name, der „die Ehrgeizige“‌ oder „die Eifrige“‌ bedeutet damit auf das oberste Treppchen. Dahinter reihen sich Vorjahressiegerin Hanna/Hannah und Emma ein.

  1. Emilia (4)
  2. Hannah/Hanna (1)
  3. Emma (2)
  4. Sophia/Sofia (5)
  5. Mia (3)
  6. Lina (6)
  7. Mila (9)
  8. Ella (8)
  9. Lea/Leah (11)
  10. Clara/Klara (7)

Allgemein lässt sich bei den Mädchennamen erkennen, dass sie alle ausnahmslos auf den Laut a enden, was einen ziemlich monotonen Eindruck macht.

Beliebteste Babynamen 2020 (2019): Jungen

Bei den Jungen ändert sich an der Siegerposition nichts, auch 2020 war es wieder Noah, der in der Beliebtheit der Neu-Eltern ganz oben stand. Platz zwei und drei, nämlich Paul und Leon kannten wir auch schon aus den vergangenen Jahren. Dafür gesellt sich aber ein komplett neuer Name unter die Top 10, den es sogar in vier verschiedenen Schreibweisen gibt!

  1. Noah (1)
  2. Leon (4)
  3. Paul (3)
  4. Mat(h)eo/Matt(h)eo (13)
  5. Ben (2)
  6. Elias (8)
  7. Finn (10)
  8. Felix (7)
  9. Henry/Henri (6)
  10. Louis/Luis (5)

Anders als bei den Mädchennamen unterscheiden sich die der Jungen teils stakt voneinander. Die Trends wirken somit allgemein dynamischer bei ihnen.

Die Auswertung der GfdS beruht übrigens auf Daten aus über 700 Standesämtern und deckt knapp 90 Prozent aller 2020 vergebenen Vornamen ab.

So sah die Prognose für 2020 aus – ob die Trends mit ihr übereinstimmen?

Babynamen 2020: Diese Vornamen liegen voll im Trend

Babynamen 2020: Diese Vornamen liegen voll im Trend
BILDERSTRECKE STARTEN (21 BILDER)
Bildquelle:

iStock/Florin Patrunjel

Hat Dir "Diese Babynamen waren 2020 am beliebtesten!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich