Drogenmissbrauch stoppen

Gerade wenn es um solch ein schwieriges Thema wie Drogenmissbrauch geht, ist eine zielgruppengerechte Ansprache wichtig. Der Verein KEINE MACHT DEN DROGEN hat seinen Internetauftritt darum runderneuert.

Neuer Internetauftritt

Drogenmissbrauch verhindern

Keine Macht Den Drogen

Drogenmissbrauch ist sowohl für Jugendlich als auch für Eltern und Lehrer ein Thema, das viel Aufklärung bedarf. Auf der neuen Internetseite von KEINE MACHT DEN DROGEN finden unterschiedliche Zielgruppen nun perfekt auf sie zugeschnittenes Informationsmaterial und moderne interaktive Tools.

Unterrichtsmaterialien zum Thema Drogenmissbrauch für Lehrer, Tipps und Warnsignale für Eltern und ein spannendes Quiz rund um das Thema Sucht und Drogen für Jugendliche – so sieht zielgruppengerechte Ansprache fortan aus. Auch in den Social Media wie Facebook, SchülerVZ, You Tube und Co. ist KEINE MACHT DEN DROGEN bereits aktiv und klärt in puncto Drogenmissbrauch und Sucht auf.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?