Eisenmangel bei Kindern

Gerade während der Kindheit und der Jugend braucht der Mensch Eisen für die gesunde Entwicklung. Durch einseitige Ernährung ist die Eisenzufuhr aber bei vielen Kindern und Jugendlichen zu gering.

Eisen ist wichtig für die Bildung von Fingernägeln und Haaren, den Aufbau der Haut und die Unterstützung des Immunsystems. Wie die Badische Zeitung berichtet, besteht laut BVKJ, dem Bundesverband der Kinder- und Jugendärzte, besonders in Wachstumsphasen ein erhöhter Eisenbedarf.

Folgen von Eisenmangel

Die Auswirkungen von Eisenmangel sind vielfältig. Hans-Jürgen Nentwich vom BVKJ gibt an, dass „Blässe, Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, brüchige Fingernägel und Haare, eingerissene Mundwinkel und spröde Lippen“ zu den Folgen gehören. Außerdem kann Eisenmangel zu einer Anfälligkeit für Infekte und einer Verschlechterung der Gedächtnisleistungen führen. Aktuelle Studien zeigen, dass Eisenmangel viel weiter verbreitet ist, als bisher angenommen. Etwa 16 Prozent aller Jugendlichen in Deutschlang haben einen zu geringen Eisenwert. Ob ein Eisenmangel vorliegt, lässt sich durch eine Blutuntersuchung beim Haus- oder Kinderarzt feststellen.

Fleischspieß und Gemüse gegen Eisenmangel.

Fleisch und grünes Blattgemüse beugen einem Eisenmangel vor.


Eisenmangel durch falsche Ernährung

Die häufigste Ursache für Eisenmangel ist eine schlechte und einseitige Ernährung. Um einem Eisenmangel vorzubeugen, sollte man darauf achten, dass Kinder und Jugendliche viele eisenreiche Lebensmittel zu sich nehmen. Zu diesen Nahrungsmitteln gehören zum Beispiel Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Fleisch, Fisch, Eier, Nüsse, rote Beete, Kresse und grünes Blattgemüse.

Eisen ist besonders während des Wachstums wichtig für verschiedene Bereiche des Körpers. Um einen Eisenmangel vorzubeugen, muss man darauf achten eisenhaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Bildquelle: Boris Ryzhkov/dreamstime.com


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • masur85 am 18.07.2012 um 12:34 Uhr

    Ich wusste gar nicht, dass Eisenmangel so weit verbreitet ist...dachte das käme erst später....

    Antworten
  • sarismama am 18.07.2012 um 11:11 Uhr

    Meine Kleine mag kein Fleisch, aber ich achte auch Gemüse mit viel Eisen.

    Antworten
  • mommolein am 17.07.2012 um 19:09 Uhr

    Ja, ich selbst hatte auch Eisenmangel. Das geht echt nur langsam wieder bergauf.

    Antworten
  • Bibi3103 am 16.07.2012 um 18:13 Uhr

    Meine Nichte hatte auch Eisenmangel. Die Kleine war ständig müde und lustlos und wir wussten erst nict, woran es liegt!

    Antworten