Gianna Nannini will 2. Baby

Italienischer Superstar

Gianna Nannini will 2. Baby

Gianna Nannini, die Sängerin aus Italien, die mit 54 Jahren ihr erstes Kind zur Welt brachte, verriet, dass sie sich das späte Mutterglück noch einmal vorstellen könne.

Gianna Nannini mit 55 schwanger?

Im November 2010 brachte die Sängerin im Alter von 54 Jahren ihr erstes Kind zur Welt. Schon damals sorgte die Schwangerschaft der italienischen Sängerin für großes Aufsehen. Den Vater ihrer Tochter Penelope gab sie bis heute nicht bekannt. Sie verriet nur, dass er nicht so berühmt wie sie sei. Dass sie sich ein zweites Kind wünsche, teilte sie der Welt jedoch mit. Dem italienischen Magazin „Vanity-Fair“ erklärte sie, dass man nie zuviel verlangen solle, sie aber gerne noch mal schwanger werden würde.

Mit 55 noch einmal schwanger?

Gianna Nannini hat Kinderwunsch


Gianna Nannini hatte Kinderwunsch

Gianna Nannini versuchte lange vor der Geburt von Penelope schon schwanger zu werden Aufgrund vieler Konzerte und viel Stress erlitt die Sängerin jedoch zwei Fehlgeburten. Schon seit den 80er-Jahren hatte Gianna Nannini den Kinderwunsch verspürt und empfand ihre erste Schwangerschaft nun als sehr schön. Die italienische Sängerin sieht darin, dass sie mit 55 noch einmal schwanger werden will, keinen Grund zur Kritik. Sie erklärte, dass es wissenschaftlich erwiesen sei, dass es gut sei, mit über 55 schwanger zu werden. Dies würde bei der Zellerneuerung helfen. Gianna Nannini beteuert, dass ihr Körper sogar besser geworden sei und sie sich wie nach einer Kur fühle. Fraglich ist jedoch, ob ihr Wunsch wahr wird, denn die Wahrscheinlichkeit mit über 50 Jahren schwanger zu werden, ist sehr gering und bereits ihre erste Geburt grenzte an ein Wunder.

Bildquelle: gettyimages


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?