Gleichgeschlechtliche Ehe – Barack Obama setzt sich ein

Die gleichgeschlechtliche Ehe soll in den USA ermöglicht werden. US-Präsident Barack Obama sprach sich für eine Abschaffung des geltenden Verbots gleichgeschlechtlicher Ehen aus.

Barack Obama setzt sich ein

USA: Gleichgeschlechtliche Ehe

Gleichgeschlechte Ehe in den USA

Laut Obamas Sprecher Jay Carney, fordere Barack Obama schon seit langer Zeit eine Aufhebung des bestehenden Gesetzes, welches die gleichgeschlechtliche Ehe verbietet. Dieses Gesetz wurde 1996 vom damaligen Präsidenten Bill Clinton unterzeichnet und definiert die Ehe als einen Bund zwischen Mann und Frau. Im Februar bezeichnete Barack Obama das Gesetz erstmals als verfassungswidrig. Heute will der Senat schließlich über einen Gesetzentwurf der kalifornischen Senatorin Diane Feinstein für eine Neuregelung beraten. Es ist jedoch mehr als fraglich, ob auch das von den Republikanern kontrollierte Repräsentantenhaus zustimmt wird. Sollte das Gesetz aufgehoben werden, sind fortan alle US-Bundesstatten verpflichtet, die gleichgeschlechtliche Ehe anzuerkennen.

Ende Juni hatte bereits New York, als bisher bevölkerungsreichster US-Bundesstaat, die gleichgeschlechtliche Ehe legalisiert. Am Sonntag wird das Gesetz zur gleichgeschlechtlichen Ehe in New York in Kraft treten. Bereits jetzt haben sich mehr als 1700 homosexuelle Paare für eine Eheschließung am Sonntag angemeldet. Um den Ansturm zu bewältigen, will die Stadtverwaltung die 764 möglichen Heiratstermine verlosen. Die Gewinner sollen dann am Freitag benachrichtig werden. Damit wird ab kommenden Sonntag New York neben Iowa, New Hampshire, Massachussetts, Connecticut, Vermont und dem Bundesdistrikt Washington zu den Staaten gehören, die eine gleichgeschlechtliche Ehe erlauben.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?