Jungen auf die Finger schauen

Ist der Ringfinger bei Jungen im Verhältnis länger als der Zeigefinger, soll dies ein Zeichen von Männlichkeit sein. Dies fanden Verhaltensbiologen der Universität Wien heraus.

Wie Verhaltensbiologen schon vor einigen Jahren herausgefunden haben, sei ein längerer Ringfinger im Gegensatz zum Zeigefinger ein Indiz für maskuline Eigenschaften. Bereits bei kleinen Jungen zeige sich dies, wie Verhaltensbiologen der Universität Wien berichteten.

Maskulin

Fingerlänge soll ein Zeichen von Männlichkeit sein


Jungen werden echte Kerle

So gebe es einen Zusammenhang zwischen dem Fingerlängenverhältnis und einem besonders männlichem Auftreten. Ein längerer Ringfinger ist angeblich ein Zeichen dafür, dass das noch ungeborene Baby im Mutterleib einem hohen Testosteronwert ausgesetzt war. Die Biologen untersuchten vier- bis elfjährige Jungen und fanden heraus, dass “bestimmte männliche Gesichtscharakteristika, die Maskulinität und Dominanz signalisieren, schon früh im Lebenszyklus festgelegt werden”.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?