Kate Middleton schwanger?

Erwarten Prinz William und Kate Middleton ein Kind? Regelmäßig gibt es Gerüchte über eine angebliche Schwangerschaft, doch diesmal häufen sich die Anzeichen.

Bei einem Kurzbesuch in Kopenhagen packten der Herzog und die Herzogin von Cambridge gemeinsam mit dem dänischen Prinzenpaar Frederik und Mary Kisten für die Ostafrika-Hilfe. Gemeinsam wollten sie auf die Hungerkrise am Horn von Afrika aufmerksam machen, doch die meiste Aufmerksamkeit galt dem Bauch von Kate Middleton. Ständig hielt sie ihre Hände schützend über den Bauch. Auch als die fleißigen Helfer die Erdnussbutter probierten fiel die Herzogin von Cambridge auf. Sie verzichtete auf den kleinen Snack. Vielleicht, weil Schwangeren lange Zeit abgeraten wurde in der Schwangerschaft Erdnüsse zu essen? Der Nachwuchs könnte Allergien bekommen hieß es, doch diese Theorie ist schon lange widerlegt. Trotz allem glauben viele Schwangere noch an diesen Mythos. An einer Nussallergie leidet Kate Middleton jedenfalls nicht.

Kate Middleton schwanger

Gerüchte um mögliche Schwangerschaft bei Kate Middleton


Gerüchte werden nicht dementiert

Im September schrieb das amerikanische Magazin „Star“, dass Kate Middleton und William Zwillinge erwarten. Dieses Gerücht wurde sofort lautstark vom Hof-Pressesprecher dementiert. Dieses Mal meldet sich die königliche Pressestelle jedoch nicht zu Wort. Will man sich so den Handlungsspielraum wahren? Am Wochenende wurde lediglich gemeldet, dass William und Kate Middleton in eine geräumige, für eine Großfamilie geeignete Wohnung im Kensington Palast ziehen werden. In dieser Wohnung wuchs William mit seinen Eltern Charles und Diana und seinem jüngeren Bruder Harry auf. Da das Appartement jedoch wegen Asbest renoviert werden muss, kann das britische Traumpaar frühestens Mitte 2013 einziehen.

Kate Middleton und William wünschen sich auf jeden Fall Kinder

Das sich Prinz William und seine Frau ein Kind wünschen verrieten sie schon zum Zeitpunkt ihrer Hochzeit. Dem Magazin „The People“ soll ein Insider verraten haben, dass Kate Middleton und William erst nach dem 60. Thronjubiläum der Queen im Juni nächsten Jahres Nachwuchs wollen. Obwohl sie es angeblich nicht abwarten können eine Familie zu gründen, wollen sie der Queen nicht die Show stehlen.

Bildquelle: Gettyimages


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • bellISAma am 08.11.2011 um 09:54 Uhr

    Mittlerweile hat Kate wohl schon eine Kleidergröße zugenommen und will wieder ein bisschen mehr wiegen, damit das auch klappt. Ich finde nur Verdächtig, dass sich die Pressesprecher noch nicht wirklich zu Wort gemeldet haben. Die sind ja sonst immer ganz schnell darum falsche Gerüchte aus der Welt zu schaffen, also könnte es gut Möglich sein, dass demnächst ein Baby durch den Buckingham Palace krabbelt 🙂

    Antworten
  • PodolskiFan am 08.11.2011 um 09:42 Uhr

    Ich finde William und Kate ja total sympathisch, würde mich freuen, wenn sie bald ein kleines königliches Baby bekommen würden 🙂

    Antworten
  • Alpenroeschen27 am 07.11.2011 um 17:01 Uhr

    Damit Kate Middleton schwanger wid, muss sie sicher erst mal zunehmen. So wird es sicher schwieriger. Aber sie muss dem prinzen ja ein Kidn schenken, das gehört sozusagen zu ihren Pflichten.

    Antworten
  • Beijingsun am 07.11.2011 um 15:26 Uhr

    Das dauert bestimmt nicht mehr lange...

    Antworten
  • Milchzaehnchen am 07.11.2011 um 12:42 Uhr

    Ein Baby im Buckingham Palace wär doch mal was 🙂

    Antworten