Basteln im Kindergarten

Kindergarten Spiele machen Deinem Kind großen Spaß und fördern es gleichzeitig in seiner Entwicklung. Vor allem am Basteln haben viele Kinder Freude. Basteln im Kindergarten fördert aber nicht nur den Spaßfaktor im Kindergarten, es schult gleichzeitig auch die Feinmotorik und Kreativität Deines Kindes.

Mit Basteln lernen und Spaß haben

Basteln macht Kindergartenkindern Spaß.

Kindergartenkinder lieben Basteln.

Kinder sind neugierig und möchten alles anfassen, entdecken und selbst ausprobieren, darum sind Kindergarten Spiele, bei denen es darum geht, selbst kreativ zu werden, besonders beliebt. Bei vielen Kindern steht Basteln hoch im Kurs. Darum ist das Basteln im Kindergarten sehr wichtig.

Basteln im Kindergarten ohne teures Material

Das Problem vieler Kindergärten ist, dass das Bastelmaterial schnell teuer werden kann. Ein kleiner Tipp, der den Geldbeutel schont: Einfach mit dem Basteln, was gerade zur Hand ist oder kostenlos besorgt werden kann. Die Natur hält beispielsweise eine Vielzahl geeigneter Materialien für das Basteln im Kindergarten oder zu Hause bereit: Kastanien, Haselnüsse, Blätter, Steinchen oder Sand kann Dein Kind mit ein wenig Übung kunstvoll verarbeiten. Auch Kronkorken, buntes Bonbonpapier oder Strohhalme kann man verwenden.

Basteln im Kindergarten nach Jahreszeiten

Das Basteln im Kindergarten wird häufig mit den entsprechenden Jahreszeiten oder anstehenden Festen verknüpft. Im Januar und Februar basteln die Kinder zum Beispiel Faschingsmasken, im Frühling Osterdekoration, im Herbst basteln sie Drachen oder Laternen und im Winter steht kreatives Gestalten rund um die Adventszeit und das Weihnachtsfest hoch im Kurs. Doch auch abseits vorgegebener Themen hat Dein Kind großen Spaß am Basteln – egal ob im Kindergarten oder zu Hause. Von Fensterbildern aus Transparentpapier bis hin zu kleinen Figürchen aus bunter Pappe oder kleinen Gefäßen aus Ton – alle Bastelideen schulen die Motorik und machen Kindern Spaß.

Basteln im Kindergarten als Gruppenaktivität

Basteln muss nicht immer eine Einzelbeschäftigung sein. Gemeinsam kann die ganze Kindergartengruppe an einem größeren Projekt zusammen arbeiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wigwam aus Ästen, einem begehbaren Haus aus Pappe oder einfach einem großen Poster, auf dem jedes Kind eine Ecke zum Bemalen und Verzieren bekommt? So stärkt Basteln im Kindergarten nicht nur die Motorik und die Kreativität sondern auch das Gruppengefüge.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?