Kindergeburtstag: Essen

Party für die Kids

Kindergeburtstag: Essen

Zu einem tollen Kindergeburtstag gehört natürlich auch ein tolles Festmahl. Am besten ausgerüstet ist man daher mit einer Mischung aus Kuchen, Süßigkeiten und Säften. Aber auch Herzhaftes kann auf einem Kindergeburtstag zu Essen angeboten werden.

Diese Rezepte schmecken den Kleinen

Gut kommen auf dem Kindergeburtstag Törtchen und Waffeln an.

Süßes wie Törtchen und Waffeln mit viel Schokolade und Puderzucker kommen bei fast jedem Kind an.

Auf einem Kindergeburtstag dürfen natürlich bunte Torten und jede Menge Kekse für zwischendurch nicht fehlen. Den Geschmack aller Kinder zu treffen ist oft gar nicht so einfach. Auf der sicheren Seite ist man daher mit einem bunten Mix an Kuchen, Keksen und Süßigkeiten.

Marmorkuchen und Waffeln: Die Klassiker des Kindergeburtstag-Essens

Mit dem berühmten Marmorkuchen kannst Du gar nichts falsch machen. Das Rezept ist einfach und der Kuchen ist schnell gemacht. Aber ein Marmorkuchen ohne Dekoration schmeckt den Kindern nur halb so gut. Puderzucker oder eine Schokoglasur dürfen deshalb beim Marmorkuchen als Kindergeburtstag-Essen nicht fehlen. Aber auch bunte Gummibären oder Schokolinsen sollten ihren Ehrenplatz auf dem Kuchen erhalten. Ein toller Überraschungseffekt ist übrigens, wenn Du in den Kuchenteig schon Schokolinsen oder Gummibärchen hinzu gibst. Dann sind die kleinen Gummitierchen nicht nur auf dem Kuchen, sondern auch im Teig. Da wird garantiert kein Krümelchen mehr übrig bleiben.
Waffeln mit Sahne sind auch ein ganz großer Renner bei den Kleinen. Frisch gebackene Waffeln riechen wunderbar und locken alle wild spielenden Kinder beim Kindergeburtstag zum Essen. Ob Sahne, Schokoladencreme oder heiße Kirschen – jedes Kind hat seine Vorliebe und kann sich seine eigene Waffel basteln. Du könntest auch etwas außergewöhnlicheren Belag wie Erdnusscreme, Erdbeersoße oder Fruchtsalat anbieten. Das sorgt für das ganz besondere Etwas und Deine Waffeln werden unvergesslich bleiben.

Süßigkeiten erfreuen das Herz

Süßigkeiten zum Schnabulieren zwischendurch dürfen natürlich auf keinem Geburtstagstisch fehlen. Schokoküsse sind unter Kindern immer ein riesengroßer Spaß. Einerseits, weil sie so schön süß und schokoladig sind, andererseits, weil sie so schön kleben und man mit ihnen eine große Sauerei anstellen kann. Also ist Vorsicht geboten, wenn Du besagte Sauerei vermeiden möchtest.

Kläre mit den anderen Eltern ab, ob das Gastkind irgendwelche Allergien hat oder ob es Vegetarier ist. Dann kannst Du Deinen Speiseplan für die Kinder schon vorher zusammenstellen. So gibt es auf der Feier keine Probleme und keine Krokodilstränen.

Trinkspaß mit Erdbeerbowle beim Kindergeburtstag-Essen

Auch bei den Getränken zum Kindergeburtstag-Essen sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Bunte Säfte und Limonaden, sowie Kakao und Milch sind natürlich ein Muss. Aber wie wäre es denn, wenn Du einen Kinderpunsch zubereitest? Das gibt den Kleinen das Gefühl, schon zu den ganz Großen zu gehören. Eine leckere süße Erdbeerbowle wird jedem Kindergeschmack entsprechen und noch dazu ist sie einfach zuzubereiten. Früchtetee mit verschiedenen Säfte und Erdbeerstückchen mischen und für ein prickeliges Erlebnis ein bisschen Mineralwasser hinzufügen. Fertig ist die leckere alkoholfreie Erdbeerbowle.

Kindergeburtstag-Essen: Zum Abendbrot etwas herzhafter

Abend solltest Du etwas Herzhaftes auftischen. Das bedeutet nicht, dass Du den Kindern einen aufwendigen Hackbraten servieren musst. Die Kleinen werden bereits mit Pommes und Würstchen glücklich sein. Auch selbst gemachte Pizza ist immer ein Hit als Kindergeburtstag-Essen.
Um den Vitaminhaushalt hierbei auf einem vertretbaren Niveau zu halten, kannst Du bunte Spieße aus Gurken, Möhren und Co. basteln. Je bunter die Spieße sind, umso schneller werden sie von den Knirpsen gegessen. Gemüse ist unter Kindern eher unbeliebt. Die Kunst ist, das Gemüse schmackhaft zu servieren. Lege mit Tomate und Konsorten bunte Gesichter auf eine große Platte und serviere leckere Dips. Die Kinder werden schnell zugreifen und – ruck zuck – ist alles in den Bäuchen verschwunden. So ein Kindergeburtstag ist schließlich anstrengend!

Es ist nicht schwer ein tolles Kindergeburtstag-Essen zuzubereiten. Gestallte alles schön süß und bunt, damit machst Du jedes Kind glücklich!

Bildquelle: Dreamstime.com


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?