Rechtsanspruch Taschengeld

Diskussionen um das Taschengeld sind den meisten Eltern nicht fremd. Wie hoch soll es sein, wann wird es erhöht und was soll sich das Kind davon alles kaufen. Aber gibt es eigentlich einen Rechtsanspruch auf Taschengeld? Oder müssen Kinder dabei auf die Freigiebigkeit ihrer Eltern hoffen?

Haben Kinder Anspruch auf Taschengeld?

Es gibt keinen Rechtsanspruch auf Taschengeld.

Einen Rechtsanspruch auf Taschengeld gibt es nicht.

Die Rechtslage ist eindeutig, es gibt keinen gesetzlichen Anspruch auf Taschengeld. Ein solcher Anspruch auf Taschengeld würde viele Schwierigkeiten mit sich bringen, denn nicht alle Eltern können es sich leisten, ihren Kindern Taschengeld zu zahlen. Doch auch wenn es auch keinen gesetzlichen Anspruch auf Taschengeld gibt, so gibt es doch einen pädagogischen Vorteil.

Ab einem bestimmten Zeitpunkt ist es für Dein Kind wichtig, über eigenes Geld zu verfügen und seine Erfahrungen zu machen. Solltest Du aber zu wenig verdienen, dann erkläre Deinem Kind, warum es kein Taschengeld bekommt. Vielleicht kann es sich mit kleinen Nebenjobs wie Babysitting oder Zeitungen austragen etwas dazuverdienen.

Kein Anspruch auf Taschengeld, aber Unterhalt

Anders ist die Lage beim Unterhalt, auf den haben Kinder nach der Trennung der Eltern Anspruch. Ist das Kind noch unter 18 wird es an den Erziehungsberechtigten ausgezahlt, bei dem das Kind lebt. Die Höhe des Unterhalts wird bundesweit mit der sogenannten Düsseldorfer Tabelle geregelt.

So einfach wie bei minderjährigen Kindern ist die Lage bei über 18-Jährigen nicht. Denn der Staat geht davon aus, dass man ab 18 allein für seinen Unterhalt sorgen kann. Befindet sich das Kind allerdings in der Ausbildung oder steht dem Arbeitsmarkt, wegen einer Erkrankung oder ähnlichem, nicht zur Verfügung, so hat es weiter Anspruch auf Unterhalt.

Also auch wenn Dein Kind keinen Anspruch auf Taschengeld hat, ist es sinnvoll, ihm zu ermöglichen, den Umgang mit Geld früh zu lernen.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?