Kinderbetreuung: Weiterbildung der Lehrer

Der Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren läuft in Bayern auf Hochtouren. Deshalb werden immer mehr Grundschullehrer in Weiterbildungen zu Erziehern ausgebildet.

In Bayern läuft Weiterbildung der Lehrer auf Hochtouren

Weiterbildung zum Erzieher der bayerischen Grundschullehrer

In Bayern erhalten immer mehr Grundschullehrer eine Weiterbildung zum Erzieher

In Bayern werden die Betreuungsplätze für unter Dreijährige im rasanten Tempo ausgebaut. Um keine Lücken in der Betreuung aufkommen zu lassen, werden deshalb immer mehr Grundschullehrer zu Erziehern weitergebildet.

Familienministerin Christine Haderthauer äußerte sich dazu wie folgt: „Durch den rasanten Ausbau ist der Bedarf an Erzieherinnen und Erziehern in Bayern in den letzten Jahren gestiegen. Auch wenn es bayernweit genug Absolventen für den Erzieherberuf gibt, können gerade in Ballungsräumen Fachkräfte fehlen. Um dem wirksam zu begegnen, greift der Freistaat den zuständigen Kommunen mit einem Bündel an Maßnahmen unter die Arme.“

Unterstützung beim Ausbau der Kinderbetreuung in Bayern

Maßnahmen für die Unterstützung sind beispielsweise der Ausbau an Ausbildungsplätzen für Erzieher und Erzieherinnen und auch ein erleichterter Zugang für Kinderpfleger und Kinderpflegerinnen in die Ausbildung zum Erzieher. Auch Quereinsteigern soll der Weg in den Erziehungsberuf erleichtert werden. Wie Haderthauer berichtet, wird ein spezielles Projekt zur Ausbildung von Grundschullehrern in München mit 200.000 Euro gefördert.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • bluemelein12 am 19.09.2011 um 17:54 Uhr

    Das finde ich sehr gut. Das sollte man in jedem Bundesland machen. Es gibt leider immer noch viel zu wenig KiTa Plätze für unter dreijährige Kinder.

    Antworten
  • Hummelsumm am 19.09.2011 um 17:51 Uhr

    Finde ich auch gut, dass die Kinderbetreuung so ausgebaut wird.

    Antworten
  • Monte_Freund am 19.09.2011 um 14:59 Uhr

    Ja, warum auch nicht, so ist zumindest allen geholfen und es ist super wichtig, die Kinderbetreuung weiter auszubauen.

    Antworten