Schnelle Antwort

Online Schwangerschaftstest

Online Schwangerschaftstest

Das Internet wird immer wichtiger und ersetzt in vielen Bereichen bereits die vorher üblichen Interaktionen. Vom Shoppen über Unterhaltung bis hin zu Krankheitsdiagnosen ist das World Wide Web eine immer beliebtere Quelle für Informationen und materielle Gegenstände. Doch kannst Du auch über das Internet herausfinden, ob Du schwanger bist? Viele Seiten locken mit einem Online Schwangerschaftstest, der Dir sagen soll, ob Du in freudiger Erwartung bist. Was ist dran an dem Versprechen?

Gerade wenn Du bewusst planst, schwanger zu werden, und gemeinsam mit Deinem Partner Monat für Monat Deinen Eisprung ermittelst, damit Ihr Euch auch ganz sicher an den fruchtbaren Tagen in den Laken wälzt, kann es vorkommen, dass Du jedes Ziepen und Unwohlsein als erste Anzeichen einer Schwangerschaft deutest. Da ein Frühtest jedoch erst ab circa einer Woche vor der fälligen Periode gemacht werden kann und auch dann noch längst nicht aussagekräftig ist, sitzt Du als hoffnungsvolle Vielleicht-Mami jedoch wie auf heißen Kohlen. Fühlt sich Deine Brust ein wenig geschwollen an und spannt? Hast Du plötzlich Heißhunger auf Vanilleeis und saure Gurken? Bist Du dauermüde und musst ständig aufs Klo? Das alles können Anzeichen für eine Schwangerschaft sein, doch bevor Deine Monatsblutung ausbleibt, ist ein Test häufig noch ungenau. Aber wenn Dich die Frage „schwanger oder nicht?“ nicht mehr loslässt, ist vielleicht ein Online Schwangerschaft das Richtige, um den möglichen Schwangerschaftsanzeichen genauer auf den Grund zu gehen. Ein Online Schwangerschaftstest fragt die typischen Symptome ab und ermittelt mit Hilfe einiger Angaben auch Deine fruchtbaren Tage. Gab es da Sex? Dann liegt eine Schwangerschaft zumindest im Bereich des möglichen. Allerdings ersetzt ein Schwangerschaftstest im Internet natürlich weder den richtigen noch den Gang zum Arzt.

Bei einem Online Schwangerschaftstest erhältst Du eine erste Tendenz.
Ob ein Online Schwangerschaftstest Dir Gewissheit geben kann?

Bestimmen des Eisprungs mit dem Online Schwangerschaftstest

In der Regel beginnt ein Online Schwangerschaftstest mit der Bestimmung Deiner fruchtbaren Tage. Denn nur wenn Du in den etwa sechs Tagen vor Deinem Eisprung oder am Tag des Eisprungs Geschlechtsverkehr hattest, besteht die Möglichkeit, dass Du schwanger bist. Daher gibst Du beim Online Schwangerschaftstest zunächst den ersten Tag Deiner letzten Periode und die normale Länge Deines Zyklus an. Wenn Dein Eisprung so berechnet wurde, ist die nächste Frage natürlich, ob Du an einem der in Frage kommenden Tage ungeschützten Geschlechtsverkehr hattest oder, falls Du verhütet hast, mit welcher Methode. Denn auch ein Kondom kann mal verrutschen und eine Antibabypille aufgrund anderer Medikamente oder anderer Zusatzfaktoren nicht wirken. Hattest Du jedoch keinen Sex in Deinem Fruchtbarkeitsfenster, wird der Online Schwangerschaftstest wahrscheinlich „nicht schwanger“ ergeben.

Fragen im Online Schwangerschaftstest

Wenn Du im Online Schwangerschaftstest angibst, dass Du während Deiner fruchtbaren Tage Sex hattest, werden in weiteren Fragen typische Symptome der Frühschwangerschaft abgefragt. So wirst Du zum Beispiel beantworten müssen, ob Deine Brüste empfindlicher sind als sonst, wie Deine Brustwarzen aussehen, ob Du müde bist oder öfter auf die Toilette musst als sonst. Auch nach Heißhungerattacken, dem Schlafverhalten und eventuellen Zwischenblutungen fragt der Online Schwangerschaftstest. Diese Symptome können auf eine Schwangerschaft hinweisen, können jedoch auch ganz einfach Vorboten Deiner Periode sein oder Deiner Einbildung entspringen, wenn Du Dir zum Beispiel ganz doll ein Kind wünschst und daher zu viel in kleine Hinweise hineininterpretierst. Der Online Schwangerschaftstest hilft Dir, die Anzeichen zu hinterfragen und Deinen Körper ganz genau zu beobachten. Dadurch kann er eine erste Tendenz geben, doch einen richtigen Schwangerschaftstest ersetzt der Fragenkatalog natürlich nicht.

Online Schwangerschaftstest als App

Inzwischen bieten viele Internetseiten verschiedene Tests an, mit denen Frauen einen ersten Einblick bekommen sollen, ob sie schwanger sind oder nicht. Vor allem, bevor das Ausbleiben der Periode ein erstes greifbares Anzeichen auf eine Schwangerschaft bietet, drehen sich Deine Gedanken wahrscheinlich nur noch um diese Fragen. Doch ein Schwangerschaftstest aus der Apotheke liefert Dir zu diesem Zeitpunkt noch kein verlässliches Ergebnis, sodass ein Online Schwangerschaftstest den ersten Verdacht entweder erhärten oder entkräften kann. Auch als App ist ein solcher Test inzwischen erhältlich. Das kostenlose Android-Programm „Schwangerschaftstest“ etwa, stellt ähnliche Fragen zu Deinem Zyklus und Deiner Person wie die Onlinevarianten. So kannst Du den Online Schwangerschaftstest ganz bequem auf Deinem Smartphone oder Tablet durchführen und bist der Auflösung auf die Frage „schwanger oder nicht?“ vielleicht schon bald ein kleines Stückchen näher. Zumindest vertreibt Dir eine solche Spielerei die Zeit, bis der richtige Schwangerschaftstest möglich ist, der Dir anhand der hCG-Konzentration in Deinem Urin ganz eindeutig sagen kann, was Sache ist.

Wenn Du Dich fragst, ob Du schwanger bist, es aber noch ein wenig dauert, bis eigentlich Deine Periode einsetzen sollte und dadurch ein Schwangerschaftstest noch nicht wirklich eindeutige Ergebnisse liefert, kannst Du auch einen Online Schwangerschaftstest durchführen. Anhand Deines Eisprungs und einiger Fragen zu verschiedenen Schwangerschaftsanzeichen wird ermittelt, ob Du möglicherweise schwanger sein könntest. Den richtigen Test und einen Besuch beim Arzt ersetzt ein Online Schwangerschaftstest jedoch nicht.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich