Lebenserwartung in Rheinland-Pfalz steigt

Wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte, ist die Lebenserwartung in Rheinland-Pfalz wieder gestiegen.

Baby mit hoher Lebenserwartung

Neugeborene haben heut eine besonders hohe Lebenserwartung

Neugeborene Mädchen können in Rheinland-Pfalz mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 82,4 Jahren rechnen. Bei den neugeborenen Jungen sind es immerhin 77,5 Jahre. Damit liegt das Bundesland sehr nah am aktuellen Bundesdurchschnitt.

Insgesamt ist die Lebenserwartung in Deutschland seit den Nachkriegsjahren um 15-20 Jahre gestiegen. Und auch die Lebenserwartung von Ruheständlern hat sich erhöht. Männer, die im Alter von 65 Jahren in Rente gehen können sich noch auf durchschnittlich 17 weitere Lebensjahre freuen, Frauen sogar auf 20. Eine Veränderung, die man auch in Rheinland-Pfalz beobachten kann. Im Jahr 2010 lebten in diesem Bundesland knapp 23.000 Frauen und 9.500 Männer, die ihren 90. Geburtstag feiern konnten.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?