Madonna: Alleinerziehende Mutter

Die britische Sängerin Madonna verriet in einem Interview, dass auch sie mit den Problemen einer alleinerziehenden Mutter zu kämpfen habe.

Auch die erfolgreiche Sängerin Madonna hat Probleme damit, Kind und Karriere zu vereinen. Dies sei umso mehr der Fall, seitdem sie sich von Guy Ritchie scheiden ließ und nun alleinerziehende Mutter sei. In einem Interview mit der britischen „Sun“ verriet sie, dass es ihr schwer falle ihre Familie mit ihrem Beruf zu vereinen. Madonna sagte, dass sie manchmal damit zu kämpfen habe, an anderen Tagen würde es gut funktionieren. Die 53-Jährige ist vierfache Mutter von Lourdes (15), Rocco (12), David (6) und Mercy (5).

Madonna Karrierefrau

Madonna beim Superbowl


Madonna verarbeitet Trennung in Songs

Nach der Scheidung von Guy Ritchie verarbeitete Madonna ihre Gefühle auch in ihren Liedern, wie zum Beispiel dem Song “I Don’t Give A“, was übersetzt etwa „Das interessiert mich einen…“ heißt. Darin singt sie von Sorgerechtsstreitigkeiten, Eheverträgen und dem Leben einer geschiedenen Frau.

Bildquelle: Getty Images

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?