Missbrauch bei Kindern rechtzeitig erkennen

Menschen in pädagogischen Berufen stellen sich in Bezug auf Missbrauch bei Kindern viele Fragen: Wie kann ich Missbrauch erkennen? Wie kann ich Missbrauch verhindern? Wie kann ich damit umgehen, wenn ein Kind missbraucht wurde? Deshalb wurde jetzt ein soziales Projekt ins Leben gerufen, das diese Fragen adressiert.

Neue E-Learning Module

Missbrauch erkennen

E-Learning Module schulen Pädagogen im Umgang mit Missbrauchsfällen

Missbrauch bei Kindern wird leider oft zu spät oder gar nicht erkannt. Besonders Menschen in pädagogischen Berufen, sehen sich häufig mit Missbrauchsfällen bei Kindern konfrontiert und haben oft das Gefühl, dass ihnen die Hände gebunden sind.

Die Bundesregierung hat deshalb den „Runden Tisch – Sexueller Kindesmissbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen in privaten und öffentlichen Einrichtungen und im familiären Bereich“ ins Leben gerufen. In diesem Zusammenhang hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung seine Gesundheits- und Bildungsforschung verstärkt. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf innovative Lernansätze aus dem Bereich E-Learning gelegt.

Die Uniklinik Ulm hat vor diesem Hintergrund ein Fort- und Weiterbildungsprogramm entwickelt. Diese internetbasierten E-Learning Module sollen Pädagogen im Umgang mit Missbrauch bei Kindern schulen. Die Verantwortlichen hoffen, dass sie so einen besseren Beitrag zum Thema Kinderschutz leisten können. Anhand der E-Learning Module werden Fallbeispiele und thematisches Grundwissen vermittelt.

Für Pädagogen bedeutet dies, dass sie besser auf den Umgang mit missbrauchten Kindern vorbereitet sind und Anzeichen früher deuten können. Für die Familien und vor allem für die Kinder selbst bedeutend es einen weiteren Fortschritt zu einem besseren Früherkennungssystem und somit einem besseren Schutz für Kinder und Jugendliche vor Missbrauch.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?