Ryan Gosling und Eva Mendes erwarten ihr erstes Baby

Einige Frauen werden wohl immer noch mit einer großen Decke eingekuschelt auf der Couch liegen und Eis in sich hineinschaufeln, denn das „People“-Magazin gab vor einigen Tagen die Horrornachricht vieler Frauen bekannt: Eva Mendes ist schwanger und das ausgerechnet von Ryan Gosling.

Ryan Gosling: Eva Mendes bereits im siebten Monat

Frauenschwarm Ryan Gosling wird mit der Nachricht, dass Eva Mendes sein Baby in sich trägt, vermutlich so einige Herzen gebrochen haben. Wie das „People“-Magazin berichtet, ist die 40-Jährige sogar bereits im siebten Monat schwanger. Und wie könnte es auch anders sein, offenbar auch sehr begeistert davon, dass gerade Ryan Gosling der Vater ihres ungeborenen Kindes ist: „Eva Mendes ist schon eine ganze Weile bereit, Mutter zu werden. Diese Erfahrung nun mit Ryan zu teilen, ist ein Traum für sie“, berichtete ein Insider dem Magazin. Damit sind dann wohl auch die letzten Trennungsgerüchte, die in den letzten Monaten im Raum standen, aus dem Weg geräumt.

Ryan Gosling und Eva Mendes erwarten ihr erstes Baby.


Ryan Gosling und Eva Mendes sollen sich sehr freuen

„Sie könnten nicht aufgeregter sein“, berichtet die Quelle des Magazins über die Vorfreude von Ryan Gosling und Eva Mendes. Über den Zustand der werdenden Mutter heißt es nur kurz und knapp: „Sie fühlt sich wunderbar.“ Dass der Schauspieler sich unbedingt Kinder wünscht, wurde bereits letztes Jahr durch einen Freund des Paares ausgeplaudert: „Ryan vergöttert Kinder. Er weiß, wie man mit ihnen umgeht. Er liebt es, Kinder um sich herum zu haben und kann es gar nicht erwarten, Vater zu werden.“ Dass Eva Mendes die Auserkorene von Ryan Gosling ist, steht bereits länger fest, auch wenn die beiden laut Medienberichten seit drei Jahren eher eine instabile On/Off-Beziehung zu führen scheinen. Doch Eva ist offenbar die Richtige. Angeblich liebt Ryan die Tatsache, dass sie nicht so zimperlich und eine Frohnatur ist, die alle um sich herum glücklicher macht.

Ryan Gosling und Eva Mendes: Baby beschäftigt Wissenschaft und Internet

Wenn ein Frauenschwarm wie Ryan Gosling Vater wird, interessiert dies offenbar nicht nur die Medien, sondern auch die Internetgemeinschaft und sogar die Wissenschaft. So berichtet „TMZ“, dass ein amerikanischer Forensiker Bilder von Ryan Gosling und Eva Mendes ausgewertet hat, um so das potenzielle Aussehen ihres Nachwuchses zu bestimmen. Das Internet hat sich derweil einen Spaß daraus gemacht, auch andere Frauen als nur Eva Mendes an der liebevollen Fürsorge ihres Göttergatten teilhaben zu lassen. So gibt es mittlerweile zahlreiche Bilder des Schauspielers, die in sogenannte „Hey girl“-Memes umgewandelt wurden. Auf den Bildern sind Sprüche zu sehen wie „Hey girl, Du siehst fantastisch aus, wenn Du in Yogapants auf der Couch liegst“, oder auch „Hey girl, ich wollte Dich nur daran erinnern, Deine Folsäure einzunehmen.“

Ryan Gosling und Eva Mendes erwarten ein Baby und das Internet steht Kopf. Kein Wunder, denn die ein oder andere Frau würde sich vermutlich über Ryan Gosling als den Vater ihres Kindes freuen. Wir wünschen den beiden selbstverständlich trotzdem alles Gute!


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?