Sarah Jessica Parker Kino

Sarah Jessica Parker gehört zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen. Spätestens seit „Sex and the City“ kennt sie jeder. Zwischen den Dreharbeiten kümmert sich Sarah Jessica Parker immer wieder liebevoll um ihre Kinder James Wilkie (9), Marion und Tabitha (beide 2).

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick sind nicht nur ein Traum-Paar, sondern auch Eltern von drei Kindern. Sarah Jessica Parker ist Stress gewöhnt und muss täglich den Spagat zwischen Kindererziehung und Karriere schaffen. Auch bei ihr gibt es Zeiten, in denen sie sich entkräftet fühlt. Millionen von Frauen haben mit Kindererziehung und Karriere zu kämpfen. Sarah Jessica Parker zeigt in ihrer neuen Komödie nun auf der Kinoleinwand, wie schwierig diese Herausforderung sein kann.

Sarah Jessica Parker ab dem 17. November wieder im Kino

Sarah Jessica Parker stellt nicht nur im Film fest, wie unglamourös das Leben sein kann, wenn morgens drei Kinder fertig gemacht werden müssen. Dabei kann es auch zum Streit über die richtige Jacke oder einen Hut kommen. Sarah Jessica Parker beschreibt, wie schwierig der Kampf gegen die Zeit sein kann. Dabei kann das ein oder andere Mal auch der Partner auf der Strecke bleiben.

Sarah Jessica Parker ist endlich wieder in den deutschen Kinos zu sehen.

Sarah Jessica Parker spielt in ihrer neeuen Komödie eine Mutter im Stress zwischen Karriere und Kindererziehung – ganz wie im wahren Leben auch.


Sarah Jessica Parker zwischen Karrierestress und Mutterpflichten

In dem Film „Working Mum – Der ganz normale Wahnsinn“ spielt Sarah Jessica Parker eine junge Frau namens Kate. Kate ist nicht nur Ehefrau und Mutter von zwei Kindern sondern auch eine erfolgreiche Managerin einer Fondsgesellschaft. Sarah Jessica Parker konnte sich bislang im privaten Leben, perfekt in die Rolle hinein arbeiten. Im einen Moment sieht man Sarah Jessica Parker mit ihren Kindern durch New York ziehen und im anderen ist sie wieder am Set. Dabei geht sowohl bei Sarah Jessica Parker, als auch bei Kate manchmal einiges schief. Ab dem 17. November ist die neue Komödie mit Sarah Jessica Parker auch in den deutschen Kinos zu sehen.

Bildquelle: Gettyimages

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?