Schulen in Deutschland: Interesse an Chinesisch nimmt zu

An deutschen Schulen ist das Interesse am Erlernen von Chinesisch deutlich gestiegen. An den Schulen werden fast 50% mehr Chinesischkurse angeboten, als noch vor vier Jahren.

Interesse an Chinesisch nimmt zu

Interesse an der chinesischen Sprache und Kultur nimmt zu

Das Interesse an der chinesischen Kultur und Sprache nimmt an deutschen Schulen immer mehr zu

Chinesisch steht an deutschen Schulen hoch im Kurs. Untersuchungen des Pädagogischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz stellten jetzt fest, dass fast 50% mehr Chinesischkurse an deutschen Schulen angeboten werden, als vier Jahre zuvor.

Im Schuljahr 2010/11 gab es über 230 Schulen, die Chinesisch als Fremdsprache im Unterricht oder als Arbeitsgemeinschaft angeboten haben. Im Vergleich dazu waren es vor vier Jahren noch 45% weniger Schulen. Laut den Erhebungen der Kultusministerkonferenz nahmen mindesten 5800 Schüler und Schülerinnen am Chinesischunterricht oder an chinesischen Arbeitsgemeinschaften teil.

Chinesisch: Unterricht und Schulpartnerschaften nehmen stark zu

Auch die Partnerschaften zwischen deutschen und chinesischen Schulen haben in den letzten vier Jahren stark zugenommen. Bei aktuellen Untersuchungen lag die Zahl der Schulpartnerschaften bei 210. Im Vergleich dazu lag sie vor vier Jahren noch bei 144. Professor Erich Thies, Generalsekretär der Kultusministerkonferenz, äußert sich zu dieser Entwicklung wie folgt: „Chinesisch hat im Vergleich zu anderen modernen Fremdsprachen in Schule und Unterricht nach wie vor Exotenstatus. Das Interesse ist in den vergangenen Jahren allerdings spürbar gewachsen.“


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Orangenfreund am 09.02.2012 um 15:49 Uhr

    Ich habe damals auch schon einen kleinen Chinesisch-Kurs an meiner Schule mitgemacht. War wirklich schwer!

    Antworten
  • Sunshine_mom3 am 26.09.2011 um 16:24 Uhr

    Finde ich vom Prinzip her super. Die Frage ist nur, ob man so eine komplexe Sprache in ein paar Schulstunden lernen kann.

    Antworten