Schwanger und Chemo

Studien haben ergeben, dass viele Krebsmedikamente auch eingenommen werden können, wenn die Patientin schwanger ist.

Mehrere weltweite Studien kamen zu dem Ergebnis, dass auch Frauen, die schwanger sind, ihre Krebstherapie fortführen können. Dies gehe von Medikamenten bis hin zu Strahlentherapien. Die Ergebnisse wurden in den Fachzeitschriften „The Lancet“ und „The Lancet Oncology“ veröffentlicht.

Schwanger und Krebsbehandlung

Belgische Forscher fanden beispielsweise heraus, dass sich Kinder, deren Mutter während der Schwangerschaft eine Chemotherapie machte, im Vergleich zu unbelasteten Kindern ebenso normal entwickelten. Sie hatten weder Defizite bei der Intelligenz noch in gesundheitlicher Hinsicht. Die Wissenschaftler sprachen sich allerdings für eine Chemotherapie erst nach dem ersten Trimester aus. Zudem empfehlen sie zusätzliche Ultraschalluntersuchungen beim Fötus. Eine Strahlentherapie sollte laut den Studien bis zum dritten Trimester erfolgen, damit der Embryo ausreichend geschützt werden könne, wenn er noch klein genug sei.

schwanger und Krebs

Wenn eine Frau Krebs hat und schwanger ist, kann eine Behandlung dennoch stattfinden


Schwanger mit Krebserkrankung

Die Forscher fanden außerdem heraus, dass ein Schwangerschaftsabbruch die Heilungschancen nicht erhöhe. Etwa eine von 1000 Schwangeren sei momentan von einer Krebserkrankung betroffen. Die Zahl werde aber voraussichtlich ansteigen, da sich die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken, mit dem Alter erhöht und die Mütter immer älter werden.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Berzan am 04.04.2012 um 04:08 Uhr

    Hi, Oh mann finde es schon schrecklich Schwanger und Krebs ;( ! Aber auch gut zu wissen das mann die SS nicht abbrechen muss. Lg

    Antworten
  • bernadettelewis am 02.04.2012 um 17:50 Uhr

    Oh man, eine Chemotherapie bei Schwangerschaft, das muss schrecklich sein!

    Antworten
  • Shantel am 02.04.2012 um 12:20 Uhr

    Wie schön für die armen schwangeren Frauen, die an Krebs leiden!

    Antworten