Schwangerschaft auf Distanz

Schwanger bei Fernbeziehung

Schwangerschaft auf Distanz

Wenn ein Kind unterwegs ist, gibt die Vorfreude auf ein Baby der Partnerschaft oft neuen Schwung. Ab nicht in allen Fällen können die werdenden Eltern die Freude so direkt teilen – wenn sie zum Beispiel eine Fernbeziehung führen. Das ist eine Herausforderung, aber kein Hindernis!

Schwangerschaft und Fernbeziehung

Auch bei einer Fernbeziehung könnt Ihr die Schwangerschaft gemeinsam genießen.

Die Schwangerschaft kann man auch bei einer Fernbeziehung gemeinsam genießen.

Endlich schwanger! Eine Schwangerschaft löst unglaublich viele Gefühle aus: Freude, Spannung, Angst, Liebe, Unsicherheit… Was ein Glück, wenn man diese Gefühle mit einem Partner teilen kann. In manchen Fällen leben die Partner aus beruflichen Gründen allerdings getrennt und es liegen viele Kilometer zwischen den werdenden Eltern. Wie erlebt man eine Schwangerschaft, wenn man sie nicht gemeinsam miteinander erleben kann?

Bloß die Ruhe bewahren

Nur weil der Partner nicht in der Nähe ist, heißt es nicht, dass Du die Schwangerschaft alleine durchleben musst. Dein Partner wird Dich unterstützen, nur auf eine andere Art und Weise. Kläre mit Deinem Partner in aller Ruhe, wie Ihr die Schwangerschaft gemeinsam meistern werdet. Es gibt immer eine Lösung, man muss nur den richtigen Weg finden! Also überlegt Euch die Möglichkeiten und diskutiert, wie ihr Euch die Schwangerschaft vorstellt und wo ihr Eure kleine Familie seht. Wäre ein Umzug eine Lösung?

Ereignisse teilen

Dein Partner kann bei vielen schönen Momenten und Ereignissen nicht bei Dir sein. Deshalb ist er vermutlich genauso geknickt wie Du. Deshalb ist es wichtig, dass Du Deinen Partner immer informierst und in die wichtigen Entscheidungen einbindest. Zudem kannst Du ihm viel über die Entwicklung Deines Kindes erzählen und ihm Fotos von Deinem Bauch schicken. Durch Videotelefonate über das Internet kann er Deinen Bauch auch live bestaunen. Dein Partner wird sich auch freuen, wenn er die Ultraschallbilder sieht oder die ersten Babyschuhe per Post bekommt. Dokumentiere Deine Schwangerschaft für ihn! Eventuell kann die Schwangerschaft auch Anlass sein, noch mehr Besuche einzurichten. Sich beleidigt zurück zuziehen ist weder gut für Dich noch für Deinen Partner.

Neue Chancen entwickeln sich

Eine Schwangerschaft auf Distanz kann auch ganz neue Möglichkeiten mit sich bringen. Eventuell entschließt sich Dein Partner, zu Dir zu ziehen und so die Schwangerschaft mit Dir zu durchleben. Oder Du ziehst zu ihm. Eine Schwangerschaft schweißt die werdenden Eltern zusammen und ermöglicht Euch eine neue Struktur in Eure Partnerschaft zu bringen. Lasst Euch darauf ein!


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?