Verbraucherschutz Online

Das Verbraucherschutzministerium von Baden-Württemberg hat einen neuen Service für Verbraucherinformation auf Facebook gestartet.

Verbraucherschutz bei Facebook

“Shoppen, Surfen, Simsen” das Verbraucherportal bei Facebook

Die Facebook-Seite mit dem Namen Shoppen, Surfen, Simsen soll Verbraucher über Kostenfallen informieren. Dabei geht es unter anderem um Mogelpackungen im Internet, Lockangebote im Supermarkt, Sicherheitslücken bei Online-Shops und versteckte Handykosten. Die Facebook-Seite soll vor allem Jugendliche und junge Erwachsene aufklären und über Verbraucherschutz informieren.

Denn: Nur wer gut informiert ist, kann beim Shoppen die richtige Entscheidung treffen. Aus diesem Grund hat das baden-württembergische Verbraucherschutzministerium die Seite ins Leben gerufen. Fan der Seite kann jeder werden, der sich über Verbraucherfallen informieren möchte. Danach wird er direkt auf der Pinnwand mit Nachrichten und Tipps rund um das Thema Verbraucherschutz versorgt.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • Koelnmum am 05.08.2011 um 09:13 Uhr

    Das finde ich gut, so erreicht man die Jugendlichen mit Themen wie Verbraucherschutz auch besser.

    Antworten