Vierlinge in Leipzig

In Leipzig ist eine Frau mit eineiigen Vierlingen schwanger. Die Wahrscheinlichkeit hierfür ist sehr gering.

In Leipzig gibt es derzeit eine Seltenheit: Eine Frau ist mit eineiigen Vierlingen schwanger. Das Pränatale Zentrum in Leipzig teilte mit, dass die Wahrscheinlichkeit für monozygote Zwillinge bei 1 zu 13 Millionen liege. Eine Vierlingsgeburt, bei der die Kinder nicht aus einem Ei stammen, sei mit 1 zu 600 000 wahrscheinlicher.

Die Wahrscheinlichkeit für Vierlinge ist sehr gering

Die Wahrscheinlichkeit mit eineiigen Vierlingen schwanger zu sein, liegt bei 1 zu 13 Millionen.


Vierlinge mit Risiko verbunden

Nach der überraschenden Diagnose suchte die werdende Mutter im September 2011 zum ersten Mal den Leipziger Pränatalmediziner Renaldo Faber auf und erbat medizinischen Rat vom Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe. Faber erklärte, dass der Schwangerschaftsverlauf sehr intensiv beobachtet werde, da solch eine Vierlingsschwangerschaft immer mit besonderen Risiken für Mutter und Kinder verbunden sei. Derzeit befinde sich die werdende Mutter in der 25. Schwangerschaftswoche und jede weitere Woche sei für die ungeborenen Kinder zwar enorm wichtig, aber nicht selbstverständlich, so Faber. Die vier Mädchen mit identischen genetischen Merkmalen sollen per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?