1. desired
  2. Mami
  3. Vornamen
  4. Mädchennamen
  5. Babette

ALLE Mädchennamen MIT A

Babette

Bedeutung

lateinisch: „die Fremde“

Schreibvarianten

Babett, Babet

Herkunft des Namens

Lateinisch, Altgriechisch, Französisch

Hintergrundinformationen

Babette ist eine französische Koseform von Barbara, die bis ins Indoeuropäische zurückreicht und lautmalerisch die unverständliche Sprache von Fremden umschreiben soll. Der Name Babette war vor allem zu Beginn des 20. Jahrhunderts sehr populär.

Bekannte Namensträger des Namens

Babette Cole ist eine britische Kinderbuchautorin und Illustratorin. Babette Cole hat bislang über 70 Bücher veröffentlicht, in denen Themen wie Aufklärung, Scheidung und Ängste kindgerecht beschrieben werden.

Spitznamen

Babsi, Babs, Betti, Betty

Namenstag

4.12

Was denkst Du?