Benjamin

Bedeutung

hebräisch: „Sohn der Freude“, „Sohn der rechten (glücklichen) Hand“, „Glückskind“

Schreibvarianten

Benyamin

Herkunft des Namens

Hebräisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Benjamin ist ein biblischer Name. Im Alten Testament ist Benjamin der Name des jüngsten der zwölf Söhne Jakobs, die die Stammväter der zwölf Stämme Israels sind.

Bekannte Namensträger des Namens

Benjamin Franklin war einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten von Amerika. Banjamin Franklin arbeitete am Entwurf der Unabhängigkeitserklärung mit und war auch einer ihrer Unterzeichner.

Ähnliche Namen

Ben

Spitznamen

Ben, Benni, Benji

Namenstag

19.12

Weibliche Form von Benjamin

Benja, Beniamina


Was denkst du?