Bogdan

Bedeutung

slawisch: ÔÇ×GottesgeschenkÔÇť, ÔÇ×von Gott gegebenÔÇť

Herkunft des Namens

Slawisch

Hintergrundinformationen

Es gab vier Regenten des F├╝rstentums Moldau, die den Namen Bogdan trugen. Den als Wojwoden bezeichneten Herrschern war allesamt nur eine kurze Zeit auf dem Thron beschert, die l├Ąngste Regentschaft f├╝hrte Bogdan III. Von 1504-1517.

Bekannte Namenstr├Ąger des Namens

Der Pole Bogdan Wenta ist ein fr├╝herer Handballnationalspieler und war auch selbst Handballtrainer. Nachdem er in die Bundesrepublik Deutschland eingeb├╝rgert wurde, trat er auch f├╝r die deutsche Nationalmannschaft an. Inzwischen ist Bogdan Wenta in der polnischen Politik aktiv. Bei der Europawahl 2014 erlangte er ein Mandat auf der Liste der konservativen Regierungspartei ÔÇ×B├╝rgerplattform” (PO).

Spitznamen

Bogi, Bogdi, Boki

Namenstag

9.11

Weibliche Form von Bogdan

Bogdana


Was denkst du?