Casimir

Bedeutung

altslawisch: „der Friedenstifter“

Schreibvarianten

Kasimir, Kazimir

Herkunft des Namens

Polnisch, Deutsch, Englisch

Hintergrundinformationen

Casimir ist ein alter slawischer Name, der ursprünglich aus dem Polnischen stammt und ins Deutsche übernommen wurde. Das zweite Namenselement „mir“ bedeutet so viel wie „Friede“. Der heilige Casimir ist auch der Schutzpatron Polens.

Bekannte Namensträger des Namens

Casimir von Brandenburg-Kulmbach (1481-1527) war ein Markgraf von Brandenburg-Kulmbach. Er stammte aus dem Haus Hoehenzollern und war der älteste Sohn von Friedrich II. und Prinzessin Sofia Jagiellonica. Er stammt zudem von König Casimir von Polen ab.

Spitznamen

Casi, Miro

Namenstag

4.03


Was denkst du?