Celino

Bedeutung

lateinisch: „der Krieger“

Herkunft des Namens

Lateinisch, Italienisch, Spanisch

Hintergrundinformationen

Der Name Celino leitet sich vom römischen Familiennamen „Caelinus“ ab. Celino gilt zudem als italienische Kurzform zu dem Namen Marcelino und bedeutet so viel wie „der Krieger“. Der Name ist abgeleitet von dem römischen Kriegsgott Mars.

Bekannte Namensträger des Namens

Celino Bleiweiss ist ein Regisseur und Drehbuchautor. Er wurde in der polnischen Stadt Przemyśl nahe der ukrainischen Grenze geboren. Er studierte Regie an der Hochschule für Film und Fernsehen in Babelsberg. Celino Bleiweiss produziert hauptsächlich Filme und Serien für das Fernsehen. Zudem ist er auch als Theaterregisseur und Dozent tätig.

Spitznamen

Lino, Lini, Cel, Celi, Celio

Weibliche Form von Celino

Celine, Celina


Was denkst du?