Galatea

Bedeutung

altgriechisch: “Schaum des Meeres”

Schreibvarianten

Galathea

Herkunft des Namens

Griechisch, Lateinisch

Hintergrundinformationen

Galatea ist eine griechische Meeresnymphe, von der auch Ovid in seinen “Metamorphosen” schrieb. Auch auch der viertinnerste Mond des Planeten Neptun heißt Galatea.

Bekannte Namensträger des Namens

Eine Trägerin des Names Galatea ist die Kriegerin Galatea in der Mangaserie “Claymore”.

Spitznamen

Tea, Thea, Gala


Was denkst du?