Harmke

Bedeutung

althochdeutsch: „die kriegerische Frau“

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch, Friesisch

Hintergrundinformationen

Der Name Harmke leitet sich aus dem althochdeutschen Wort „heri“ für das „Heer“ oder auch „Krieger“ ab. Harmke ist zudem die weibliche Form von Harmen, das friesisch für Hermann ist.

Bekannte Namensträger des Namens

Harmke Heikes Borgmann war die Frau des Orgelbauers Wilhelm Caspar Joseph Höffgen aus Emden. Wilhelm Höffgen und Harmke Borgmann heiratetetn im Jahr 1820. Aus der ehe ging eine Tochter hervor.

Spitznamen

Harmi

Männliche Form von Harmke

Harmen, Hermann


Was denkst du?