Hulda

Bedeutung

althochdeutsch: „die Treue“, „die Gnädige“

Schreibvarianten

Huldah

Herkunft des Namens

Althochdeutsch, Deutsch, Skandinavisch

Hintergrundinformationen

Der Name Hulda leitet sich von dem althochdeutschen Wort „hold“ ab, was soviel wie gnädig, dienstbar, treu heißt. Zudem ist Hulda, neben dem Synonym Holle, eine mythologische Gestalt des norddeutschen und skandinavischen Raumes.

Bekannte Namensträger des Namens

Hulda ist eine Prophetin aus der hebräischen Bibel. Hulda ist die Frau Schallums und diente in Jerusalem während der Herrschaft des Königs Joschija von Juda als Überlieferin von Gottes Wort.

Spitznamen

Huli, Hulli, Ulda

Namenstag

10.04


Was denkst du?