Kaley

Bedeutung

altirisch: „die Schlanke“

Schreibvarianten

Kaylee, Kayleigh

Herkunft des Namens

Altirisch, Irisch, Englisch

Hintergrundinformationen

Der Name Kaley setzt sich aus den beiden kürzeren Namen Kay und Lee zusammen. Namensforscher gehen außerdem davon aus, dass es sich bei Kaley um eine anglisierte Form des Begriffs Céilidh handelt, mit dem ein gälischer Tanzabend bezeichnet wird.

Bekannte Namensträger des Namens

Die bekannteste Trägerin des Namens Kaley ist Kaley Cuoco. Sie spielt die Penny in der erfolgreichen Sitcom „The Big Bang Theory“. Die amerikanische Schauspielerin gehört zu den bestbezahlten Seriendarstellern überhaupt.

Ähnliche Namen

Kacey, Karlie

Spitznamen

Kale, Kay, Lee

Männliche Form von Kaley

Kai, Kyle


Was denkst du?