Leander

Bedeutung

altgriechisch: „Mann des Volkes“

Herkunft des Namens

Altgriechisch, Griechisch

Hintergrundinformationen

Leander ist auch der Name eines der Krater auf dem Asteroiden Eros, der der erste bekannte, erdnahe Asteroid war. Darüber hinaus ist Leander der Name eine mythologischen Figur aus dem alten Griechenland.

Bekannte Namensträger des Namens

Leander Sukov ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Er ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland, schreibt unter anderem für die „Junge Welt“ und „Unsere Zeit“ und hat bereits mehrere Romane und Gedichte veröffentlicht. Leander Sukov ist dabei nur der Künstlername des als Martin Timm 1957 in Hamburg geborenen Autors.

Spitznamen

Andi, Leo

Namenstag

27.02

Weibliche Form von Leander

Leanda, Leandra


Was denkst du?