Magnus

Bedeutung

lateinisch: „der Große”

Schreibvarianten

Maghnus

Herkunft des Namens

Lateinisch, Deutsch, Skandinavisch

Hintergrundinformationen

Magnus ist vor allem als Beiname Karl des Großen bekannt (Carolus Magnus). Der aus dem Lateinischen stammende Name Magnus ist in Deutschland sehr beliebt.

Bekannte Namensträger des Namens

Sverre Magnus ist der Sohn von Kronprinz Haakon von Norwegen. Prinz Sverre Magnus wurde 2005 geboren.

Spitznamen

Maggie, Magnüsschen, Magu, Magger

Namenstag

6.09

Weibliche Form von Magnus

Magna


Was denkst du?