Namen des Südens

76 portugiesische Vornamen für Mädchen + Jungen

76 portugiesische Vornamen für Mädchen + Jungen

Du suchst portugiesische Vornamen für dein Kind? Wir haben eine Auswahl portugiesischer Namen für Mädchen und Jungen samt Herkunft bzw. Bedeutung für dich zusammengestellt.

Portugiesische Vornamen & ihre Herkunft

Portugiesische Vornamen für Mädchen und Jungen
Wie wäre es für dein Kind mit einem Namen aus Portugal?

Portugiesisch gehört wie Spanisch zur indogermanischen Sprachfamilie. In der Kolonialzeit wurde die Sprache Portugals auch nach Afrika und Südamerika gebracht. So gilt Portugiesisch in Brasilien heute noch als Amtssprache, auch wenn es etwas anders als auf der iberischen Halbinsel gesprochen und geschrieben wird. Da viele Portugiesen katholischen Glaubens sind, tragen deren Kinder häufig biblische Mädchennamen bzw. biblische Jungennamen. Viele beliebte portugiesische Vornamen haben aber auch einen Zusammenhang mit der Geschichte Portugals oder sind von der Natur abgeleitet.

Portugiesische Mädchennamen & ihre Bedeutung

1. Almeira Die Tüchtige
2. Amazonita Grünlich-Blau
3. Analice Die Begnadete
4. Armanda Kriegerin
5. Aurea Die Goldene
6. Aveleira Haselnuss
7. Belmira Schöner Stern
8. Benedita Die Gesegnete
9. Caridade Nächstenliebe
10. Corália Koralle
11. Dores Schmerz
12. Edineia Von edler Herkunft
13. Esperança Hoffnung
14. Heloísa Gesunder Wald
15. Isamara Mein Gott ist Fülle
16. Isilda Die Kämpferische
17. Leocádia Weiß, hell
18. Luciane Die Strahlende
19. Luiza Berühmte Kämpferin
20. Mayara Amme, Hebamme
21. Natercia Die Reine
22. Nayara Die Wanderin
23. Noémia Die Freude
24. Rovena Die Schlanke und Schöne
25. Seila Die Himmlische
26. Sesta Die Sechste
27. Soraia Die Plejaden
28. Suzane Lilie
29. Telma Der Wille
30. Thalita Mädchen
31. Trinidade Die Dreifaltigkeit
32. Valentia Die Gesunde, die Mächtige
33. Vitania Das geschützte Leben
34. Wanessa Schmetterling
35. Xana Die Männer Abwehrende

Der richtige Name war noch nicht dabei? Weitere klangvolle Mädchennamen aus der romanischen Sprachfamilie findest du in unserem Video!

Portugiesische Jungennamen & ihre Bedeutung

1. Almeida Name einer Stadt in Portugal
2. Batista Der Täufer
3. Belmiro Der Schöne
4. Bento Der Gesegnete
5. Bras Der Lispelnde
6. Carmo Fruchtbares Land
7. Cássio Eitel
8. Cristovão Christus tragend
9. Dâmaso Bändiger, Bezwinger
10. Décio Der Zehnte
11. Délio Der auf der Insel Delos Geborene
12. Denilson Sohn von Daniel
13. Diogo Der Lehrende
14. Domingos Zum Herrn gehörend
15. Eugènio Von edler Herkunft
16. Everaldo Stark wie ein Eber
17. Fabiao Die Bohne
18. Filipe Der Pferdefreund
19. Floro Die Blume
20. Frederico Der Friedensreiche
21. Guilherme Der Willenstarke
22. Henrique Herrscher des Heims
23. Irenéo Friede und Ruhe
24. Joaquim Jahwe richtet auf
25. Luiz Berühmter Kämpfer
26. Manoel Gott sei mit uns
27. Micael Wer ist wie Gott?
28. Ninho Höhle, Nest
29. Nuno Der Bote, der Gesandte
30. Orlindo Ruhm und Heimat
31. Pascoal Der Österliche
32. Paulo Der Kleine
33. Quino Jahwe richtet auf
34. Recardo Starker Herrscher
35. Romão Der Römer
36. Rui Der Ruhmreiche
37. Simao Er (Gott) hat gehört
38. Teites Geschenk Gottes
39. Tiago Jahwe möge schützen
40. Vitor Der Sieger
41. Er (Gott) fügt hinzu

13 weitere schöne romanische Jungennamen entdeckst du in unserem Video:

Tipp: Um den portugiesischen Vornamen deines Kindes dem Deutschen anzupassen, kannst du eine Schreibweise ohne Akzentzeichen wählen bzw. diese einfach weglassen.

Portugiesische Vornamen sind nicht das Richtige für deine Tochter bzw. deinen Sohn? Vielleicht sind spanische Jungennamen oder französische Mädchennamen genau das, was du für dein Baby suchst? Über weitere Vorschläge, Ideen und Anregungen für portugiesische Kindernamen freuen wir uns in den Kommentaren!

Bildquellen: iStock/tacstef, iStock/monkeybusinessimages

* Partner-Links

Was denkst Du?

Meine empfehlung für dich

Galerien

Lies auch

Teste dich